Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Nonna Antonina selektieren
#21
Hallo Karl,

Hut ab, wenn Du was machst dann aber gründlich. :clapping:
Bin auch gespannt was dabei rauskommt.
Von Deinen Samen sind 2 Pflanzen planmäßig am wachsen.

Keine Ahnung von welcher Deiner Linien die Samen sind?

LG  Werner
Zitieren
#22
Spannend! Yes :clapping:
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#23
Karl..KLASSE.. Yes 

Ich freue mich jetzt schon auf die Berichte + Bilder.

VIEL ERFOLG.

LG..
Zitieren
#24
Hallo ihr Lieben

ich habe am 5.3.18, 15 Linien Nonna Antonina in Keimschalen gelegt.
heute am 13.3. fehlen noch 7 Linien. Es gibt hier große Unterschiede.

Die Nonna von Annnett und Rositha waren bereits nach 5 Tagen gekeimt, allesamt vital ohne Helm..
Keimqute 90 %. Dann hatte ich noch 2 Sorten mit guter Keimung aber es waren lauter Helmträger die ich mit der Pinzette befreien mußte,
Die restlchen 5 hate ich Keimquote von 20 % dh, von 6 Körnern sin nur 1 oder 2 gekeimt.

Ich habe dieses Jahr insgesamt 65 Sorten gesät von denen sind bis jetzt 48 gekeimt und pikiert.

In 2-3 Tagen sind sie dann angewachen und ich kann ich dann die Schutzhaube abnehmen

[Bild: 32087509rb.jpg]

LG Karl
Zitieren
#25
Super  :clapping:

Und die Schutzhauben sind eine gute Idee. Werde ich sofort nach machen ... Wegen 2. und 3. Belegung der Anzucht-station habe ich manchmal ein bißchen sehr früh pikiert. Eine nimmt es übel, scheint mir. Vielleicht hilft ihr das. Danke schön.  smile
Zitieren
#26
Hallo Karl!

Wow, machst Du Dir eine Mühe mit der Nonna Antonina! Bin gespannt, was Du demnächst berichten wirst. Ich persönlich kenne sie noch nicht, habe aber schon einiges von ihr gelesen...

Viele Grüße,
Spotty
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Nonna Antonina oder Costoluto Genovese? Galapagos 50 4.078 20.03.17, 22:39
Letzter Beitrag: mohrhanne
  Suche noch Nonna Antonina Samen PeterO 24 4.500 19.03.16, 18:21
Letzter Beitrag: MartinMZ
  saatgut nonna antonina krauthex 3 1.210 28.02.13, 00:41
Letzter Beitrag: krauthex