Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 1.572
» Neuestes Mitglied: Tonny1910
» Foren-Themen: 3.504
» Foren-Beiträge: 109.240

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 55 Benutzer online
» 1 Mitglieder
» 54 Gäste
nitrospira

 
  Die richtige Erde und die richtige Kübelgröße
Geschrieben von: Freches_Früchtchen - 22.05.19, 15:27 - Forum: Anbau und Pflege - Antworten (1)

Hallo zusammen,

meine Tomaten wachsen und gedeihen in ihren Anzuchttöpfen fantastisch, sodass es Ihnen dort nun wirklich zu eng wird. 
Folgende Sorten habe ich gepflanzt:

Ultratidig
Sungold Select II
Rote Murmel

Zu meinen Fragen:

Wie viel Topf- bzw. Erdvolumen benötige ich je Pflanzkübel und je Pflanze ? Ich habe leider nur einen recht kleinen Balkon und somit nicht unendlich viel Platz.
Übermütig wie ich war habe ich 6 Pflanzen je Sorte angezogen und werde dann wohl bald 2-3 davon je Sorte zwecks Platzmangel verschenken müssen ... :whistling:

Außerdem habe ich aktuell die Möglichkeit, Mutterboden von unserem Baugrundstück zu verwenden.
Ist Mutterboden zum pflanzen in Kombi mit Kompost, Hornspähnen und Urgesteinsmehl eine Kombi die meinen Tomaten gut tut?

Über antworten freue ich mich sehr :-)

Drucke diesen Beitrag

  Ausgeizen, ja oder nein?
Geschrieben von: koerkelton - 18.05.19, 14:31 - Forum: Anbau und Pflege - Antworten (5)

Hallooo Tomatenfreunde,

ich habe mir dieses Jahr paar Fred Hempel Cherry-Tomaten gegönnt:

--> Pink Tiger
--> Green Tiger
--> Blush
--> Lucky Tiger
--> Maglia Rosa

Nun meine Frage, welche davon ausgeizen? Habe pro 20 Liter-Kübel je eine Pflanze und mein Plan wäre gewesen alle 3-triebig wachsen zu lassen. Bin mir aber bei der Maglia Rosa nicht sicher, die explodiert praktisch und jeder noch so kleiner Geiztrieb setzt direkt Knospen an. Glaube auch die Maglia Rosa ist als einzige eine determiniert wachsende Pflanze. Aber sicher bin ich mir da auch nicht zu 100 %.

Naja, wer eine der oben genannten Pflanzen bereits im Anbau hatte und paar Tipps oder Ratschläge hat, immer her damit. smile


Wünsche noch einen wunderschönen Auspflanztag (endlich passt das Wetter und der Dschungel aus der Wohnung kann weichen biggrin) und danke im Voraus für jede Nachricht! Yes

Drucke diesen Beitrag

  Tomaten anbau unter Kunstlicht
Geschrieben von: Mewillig - 15.05.19, 20:53 - Forum: Anbau und Pflege - Antworten (3)

Hallo, 

Ich züchte von Kindesbeinen an Tomaten. Und es geht mir wirklich um Tomaten (und um Gurken, Zucchini und Tabak). Aber bitte kein 'ja, bei dem was du anbauen willst..."

Wir haben folgende Situation. Wie haben einen recht großen Balkon, sowie Blumenfenster in denen ich immer angebaut habe. Alles kein Problem. Nun ist die Familie aber um einige Mitglieder gewachsen und wir haben keinen Garten. Der nächste Kleingarten Verein ist weit weg und die Gärten haben weder Wasser noch Strom. Also absolut unwirtschaftlich. Nun haben wir ein kleines Stall Gebäude mit zwei Etagen. Die obere Etage macht für uns keinen Sinn. Deswegen habe ich überlegt diese Etage (40m2) in ein Gewächshaus umzubauen.  Grob gesagt wollt ich die Raumdecke mit Spiegel Folie abhängen und den Raum mit LED beleuchten. Außerdem aus einer Thermo pumpe warme Luft zu leiten. Als Energiequelle soll eine Solar Inselanlage (150-200KW) herhalten.

Hat jemand so etwas schon einmal ausprobiert? Habt ihr da Tipps und Erfahrungen?

Vielen lieben Dank

Drucke diesen Beitrag

  Pflanzabstand Tomaten
Geschrieben von: wollmonster - 12.05.19, 21:58 - Forum: Anbau und Pflege - Antworten (2)

Mich würde mal interessieren in welchem Abstand ihr die Pflanzen setzt. Ich lese immer was zwischen 50cm und 1m. Ich hatte früher meine Pflanzen in  großen Farbeimern an einer Wand nebeneinander  und da war der Abstand sicher kleiner .

Drucke diesen Beitrag

  Jungpflanze welkt
Geschrieben von: Kiara - 11.05.19, 17:13 - Forum: Anbau und Pflege - Antworten (2)

Hallo liebes Forum,

ich bin neu hier und muss mich jetzt doch mal an erfahrene Leute wenden.
Mein 4 jähriger Sohn hat im Kindergarten Tomatenpflänzchen angezüchtet und diese mit nach Hause gebracht :clap: . Das erste Umtopfen hat sie gut überstanden. Da ich mich mit Tomaten mal gar nicht auskenne musste ich mich dann erstmal belesen :noidea: . Ich habe gelesen das die Pflanzen am bestens einzeln eingetopft werden :head: im Kiga haben die natürlich mehrere Kerne in die Erde geworfen :huh1: jetzt waren unsere Jungpflanzen schon etwa 20-30cm groß und so vorsichtig wie es ging habe ich die 3 stärksten getrennt und einzeln eingetopft Yes gut angegossen und dann immer mit Wasser versorgt, Staunässe gibt es nicht..die Töpfe stehen in einem Wäschekorb..die ersten 2 Tage sahen sie auch richtig gut aus allerdings lässt die größte jetzt alles hängen  :crying: sie ist richtig welk und mein Sohn echt traurig. Ich weiß leider nicht ob und wie ich hier Bilder einfügen kann..dann könnte man es zeigen. 

Ich weiß leider auch gar nicht welche Tomatensorte es ist :noidea:
Kann man das Pflänzchen noch retten?!

Liebe Grüße

Drucke diesen Beitrag

  Setzlinge Ende April erste Blüten entfernen?
Geschrieben von: womotomate - 28.04.19, 14:42 - Forum: Anbau und Pflege - Antworten (2)

Hallo Zusammen,
meine Thomis sehen gut aus, eben habe ich festgestellt das alle schon erste Blütenansätze bekommen. Wir haben ja aber erst Ende April und das sind noch mind. 3 Wochen bis zum auspflanzen, soll ich die dran lassen oder ist es besser diese vorsichtig zu entfernen damit sich die Pflanzen nicht schon jetzt verausgaben? Bin unsicher, habe noch nicht so viel erfahrung im selber ziehen.

Drucke diesen Beitrag

  Tomatenanbau im 10 Liter Eimer
Geschrieben von: ak75 - 25.04.19, 22:28 - Forum: Anbau und Pflege - Antworten (12)

Hallo zusammen!

Ich bin absoluter Anfänger und hab deshalb ganz dumme Fragen:

Ist ein 10 Liter Eimer ausreichend als Pflanzgefäß für eine Tomatenpflanze?
Wenn ja, welche Erd/Kompost/Sonstig Mischung eignet sich?
Ich hab leider nur einen kleinen Wintergartenanbau mit Südausrichtung.
Könnte ich den als "Gewächshaus" verwenden?

Danke im Voraus!

Drucke diesen Beitrag

  LEDs für Gewächshäusser
Geschrieben von: nitrospira - 25.04.19, 18:56 - Forum: Anbau und Pflege - Keine Antworten

Hallo in die Runde,

bei Heise online gefunden: https://www.heise.de/newsticker/meldung/...06769.html

für die Techies hier im Forum.

Drucke diesen Beitrag

  Oberursel
Geschrieben von: tommytomatenmark - 15.04.19, 12:31 - Forum: Anbau und Pflege - Antworten (10)

Hallo meine Lieben :rolleyes: 

Hab mich etwas Übernommen mit meinen Tomatenpflanzen
und ich würde gerne welche abgeben darum meine Frage
wer fährt am 27.4.19 nach Oberursel und möchte Tommis haben?

Und zwar diese Sorten hab ich einige Zuviel

Gelbe Johannisbeere  6
Tindindogo 10
Gagamel  3


Arcadia6
Early Wonder 5
Extra Öhrli 5
japanische Trüffel 3
Königin von St.Marthe 5
Malinowska Gablotschnaja 5
Bonner Beste  3


Schreibt euren Namen hinter die Liste und ich bring die Tommis dann mit

Euer Tommytomatenmark

Drucke diesen Beitrag

  Wie viele Tomaten in einen Kübel?
Geschrieben von: Fia - 13.04.19, 15:23 - Forum: Anbau und Pflege - Antworten (7)

Hallo, ich bin neu hier und habe einige Fragen.

diese Jahr möchte ich die Tomaten "Rote Murmel" und Tigerella in Kübel pflanzen.

Die Kübel fassen 60 l Erde, wie viele Pflanzen kann ich in einen Kübel setzen.

Ich freue mich auf Antworten.


Viele Grüße
Fia

Drucke diesen Beitrag