Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
wemus Garten 2022
#51
Sun Super schön
Zitieren
#52
Smile 
Die Rotschwänzchen sind inzwischen längst ausgeflogen und tummeln sich mit nun "professionellen" Flugkünsten im Garten. biggrin biggrin

Momentan ist nahezu komplettes Schattieren angesagt, die Pflanzen haben sichtlich Probleme mit dieser seit Wochen 
anhaltender Hitze und Trockenheit. Mit Ausnahme von 5L Regen diese Woche hat es seit ca. 4 Wochen nicht mehr geregnet.

Die Auberginen (die übrigens auch ein Schattierungsgewebe bekommen haben) gedeihen dieses Jahr so gut wie noch nie.
Bisher hatte ich jedes Jahr massive Probleme mit welkenden Blättern, nachdem ich diesesmal fast alle Pflanzen auf einer
Tomatenunterlage veredelt habe ist dieses Problem nicht mehr aufgetreten.
Die Folge: sehr ergiebige Auberginenernte mit richtig schönen Früchten:

[Bild: 44043903oj.jpg]

LG  Werner
Zitieren
#53
Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal Auberginen, die sind bei weitem nicht so weit wie diese.

Sehr beeindruckend!
:clapping:
Zitieren