Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
Tomaten & bunter Selbstversorgergarten
#31
Hallo ihr Lieben smile
Auch hier rötet es sich endlich Yahoo 
Die Bloody Butcher wird die Tage verkostet, ich hab sie zum ersten Mal & bin gespannt, wie sie schmeckt.
[Bild: 43910657qw.jpg]

Das gleiche gilt für die Himbeerrose.
[Bild: 43910648kg.jpg]

Auch die Ruthje und die Venusbrüstchen erröten.

Die Paprikas bekennen auch langsam Farbe, hier die Frühzauber
[Bild: 43910654nd.jpg]

Im Vordergrund die Healthy hält sich noch zurück, Ferenc Tender hinten rechts ist da schon etwas weiter.
[Bild: 43910656cb.jpg]

Ich bin bisher sehr zufrieden mit der Gartensaison, wir konnten schon wunderschöne Broccoliköpfe, Kohlrabi, Salate, Zucchini, Spinat, Gurken, Erbsen & Mangold ernten. Auch eine Tromba haben wir schon verspiesen & es hängen ordentlich Früchtchen dran.

Unsere Kirschbäume sind sehr reich behangen dieses Jahr, auch Himbeeren, rote & schwarze Johannisbeeren, Josta- und Stachelbeere sind erntereif. 
Wir haben schon viel eingemacht & futtern was das Zeug hält smile

Ich möchte euch noch eine unserer Premium-Dünger-Produzentinnen vorstellen, Hennelore, die Truppenchefin mit ihrem zuckersüßen, frisch geschlüpften Nachwuchs
[Bild: 43908997dj.jpg]

[Bild: 43883606zt.jpg]

Eine reiche Ernte & gesunde Pflanzen wünsche ich euch Angel2
Sun Grüße
Ina
Zitieren
#32
Dein Nachwuchs ist toll. Ich hätte auch so gerne Hühner, die bekomme ich aber nicht.
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#33
(30.06.22, 21:26)Tomatina schrieb: Hallo ihr Lieben smile
Auch hier rötet es sich endlich Yahoo 
Die Bloody Butcher wird die Tage verkostet, ich hab sie zum ersten Mal & bin gespannt, wie sie schmeckt.
[Bild: 43910657qw.jpg]

Das gleiche gilt für die Himbeerrose.
[Bild: 43910648kg.jpg]

Auch die Ruthje und die Venusbrüstchen erröten.

Die Paprikas bekennen auch langsam Farbe, hier die Frühzauber
[Bild: 43910654nd.jpg]

Im Vordergrund die Healthy hält sich noch zurück, Ferenc Tender hinten rechts ist da schon etwas weiter.
[Bild: 43910656cb.jpg]

Ich bin bisher sehr zufrieden mit der Gartensaison, wir konnten schon wunderschöne Broccoliköpfe, Kohlrabi, Salate, Zucchini, Spinat, Gurken, Erbsen & Mangold ernten. Auch eine Tromba haben wir schon verspiesen & es hängen ordentlich Früchtchen dran.

Unsere Kirschbäume sind sehr reich behangen dieses Jahr, auch Himbeeren, rote & schwarze Johannisbeeren, Josta- und Stachelbeere sind erntereif. 
Wir haben schon viel eingemacht & futtern was das Zeug hält smile

Ich möchte euch noch eine unserer Premium-Dünger-Produzentinnen vorstellen, Hennelore, die Truppenchefin mit ihrem zuckersüßen, frisch geschlüpften Nachwuchs
[Bild: 43908997dj.jpg]

[Bild: 43883606zt.jpg]

Eine reiche Ernte & gesunde Pflanzen wünsche ich euch Angel2
Sun Grüße
Ina

Die Küken sind niedlich und die Henne sieht sehr gesund aus.   :thumbup:
"Mit 90 Prozent aller Menschen nicht übereinzustimmen ist eine der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit."


Oscar Wilde
Zitieren
#34
@Anneliese & Kuno
Danke für eure netten Kommentare. 
Die Küken sind putzmunter & starten schon ihre ersten Miniflüge, es ist wirklich faszinierend, wie rasant sie sich entwickeln.

Liebe Anneliese, ich kenne jetzt deinen Hintergrund nicht - manchmal bedarf es etwas Überzeugungsarbeit, das war hier auch so, nun ist mein Partner genauso glücklich mit unserer Hühmerbande wie ich.
Hühner sind wirklich eine absolute Bereicherung für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft & Selbstversorgung.

Unsere Mädels legen richtig gut (& da ist es mit den Eiern wie bei den Tomaten, die Supermarktware kann da geschmacklich nicht mithalten.)
Sie liefern wertvollen Dünger, sind pflegeleicht, futtern "Schädlinge", das Beikraut/Gemüsereste & sie sind einfach goldige kleine Persönlichkeiten :heart:

Aber zurück zu den Tomaten:
Die erste Miniverkostung brachte folgende vorläufige Ergebnisse:
Die Himbeerrose konnte geschmacklich noch nicht überzeugen, da muss sie sich ordentlich ins Zeug legen, wenn sie nochmal angebaut werden möchte.
Die Bloody butcher hat uns schon besser geschmeckt, aber vermutlich hätte sie auch noch ein-zwei Tage Sonne vertragen, um ihr volles Aroma zu entfalten - ganz gut, mit Luft nach oben.

Die Piennolo del Vesuvio (Venusbrüstchen, bauen wir schon einige Jahre an) & Ruthje sind bei der nächsten Verkostung auch soweit, vielleicht auch die Subarctic plenty. 

Eine  Sun Woche wünsche ich euch
Zitieren
#35
Hallo Tomatina,

deine Bilder sind einfach toll.

Ich finde die Himbeerrose ist optisch sehr sehr schön, aber geschmacklich nichts dahinter.

Lg
Zitieren
#36
Hallo Tomatina,
Für Hühner bin ich einfach zu alt. 
Die Arbeit mit meinen Tomaten ist viel, da muss ich nicht noch was Neues anfangen. 
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#37
Oh, sind die schön . Ich mag Hühner. Was für eine Rasse ist Hennelore
                     

Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#38
Hallo Susa, 
danke, ja optisch gefällt mir die Himbeerrose auch, mal schauen, ob sie geschmacklich noch eine Schippe drauflegt, wobei du mir da grad wenig Hoffnung machst, naja, für einen gemischten Salat taugt sie allemal.

Hallo Baer-bel
Ich finde sie auch total hübsch smile
Hennelore ist eine Zwerg Welsumer Henne.

Liebe Grüße
Ina
Zitieren
#39
Tolle Hühner hast Du! Super!
Zitieren
#40
Als Dwarfliebhaberin , ein Dwarfhuhn , danke für die Info,
Gruss Bärbel
                     

Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren