Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
Flo's Tomaten 2022
Es sieht fast wie eine Pflaume smile) ist sie auch so lecker wie die aussieht ?
Zitieren
Superr10 :: 10 10 10 10
Tolle Ernte
                     

Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
Wow, die Persuasion sieht ja überirdisch aus  :clapping: :clapping: :clapping:
Zitieren
Würdest du auch eine Sortenbeschreibung der Persuasion mit deinen Bildern machen.
Wäre echt super  smile Yes
Liebe Grüße Marion
Zitieren
Heute habe ich es endlich geschafft folgende Sorten zu probieren.

Kellogs Breakfast
Die Kellogs Breakfast schmeckt schön fruchtig obstig ähnlich wie die Ananas. Im gegensatz zur Ananas die bei mir letztes Jahr sehr mild und süß war ist die Kellogs etwas kräftiger mit leichter aber spürbarer Säure. Lecker aber leider bis jetzt geringe Fruchtbildung.

Brazilian Beauty
Dünne Schale die im reifen Zustand zerkratzt / vernarbt aussieht. Leider auch nicht sehr platzfest. Extrem fruchtig und saftig aber nicht übermäßig süß. Sie hat kaum Säure, geschmacklich trotzdem rund.
Sehr lecker

Persuasion
Deutliche Säure kombiniert mit Würzigkeit. Süße hatt sie nur ganz dezent im Hintergrund, vermisst habe ich sie hier aber nicht. Interessanter Geschmack und keinesfalls schlecht, nach einer verkosteten Frucht möchte ich aber noch kein Fazit ziehen.

Morgen wird die Sacharnij probiert und die erste Tomatensoße gekocht.  Ich freue mich darauf.
Das Interesse und das Lob für meine Beiträge freut mich natürlich auch sehr.
Vielen Dank dafür. :thumbup:

[Bild: 44036869xa.jpg]

[Bild: 44036870oj.jpg]

[Bild: 44036878nl.jpg]
Zitieren
Ganz toll!!!
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
Hallo Flo smile
Deine detaillierten Geschmacksbeschreibungen sind super, da freu ich mich auf weitere & der bunte Tomatenteller sieht richtig toll aus.
Sonnige Grüße
Ina
Zitieren
Im Freiland fühlt sich die Cherokee Purple sehr wohl und produziert größere Früchte als im Gewächshaus. Reifezeitpunkt ist hier aber leider später.
[Bild: 44048125gz.jpg]
Auch die Viva Grande und die Persuasion setzen gut an.

[Bild: 44048126vo.jpg]

[Bild: 44048127hu.jpg]
Dann habe ich noch die Sacharnij Pudovischok probiert.
Von ihr bin ich absolut begeistert. Genau nach was ich gesucht habe, eine Pflanze die wenig in die Breite wächst, viele große Früchte produziert und nicht zu süß ist aber schön fleischig, saftig, kräftig tomatig mit ein bisschen Säure. Und wie saftig sie ist habe ich schon beim anschneiden gemerkt. Die hatt mich wirklich umgehauen und die Soße war ein Traum.
[Bild: 44048133ts.jpg]

[Bild: 44048134nb.jpg]
Von der Dix Doigts de Neaples bin ich etwas enttäuscht. Ziemlich fade und kraftlos, evtl. zu früh geerntet.die nächsten werde ich länger hängen lassen.
[Bild: 44048221du.jpg]
Zitieren
Super!!!
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
[Bild: 44062960tl.jpg]

[Bild: 44062961nr.jpg]

[Bild: 44062963ke.jpg]

[Bild: 44062965jm.jpg]
Zitieren