Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
Saison 2022
#11
Du - sag mal - My dancing green fingers find ich nirgendwo. Was ist das?

Nach der Taiga hab ich mal gekugelt - die sieht echt interessant aus. Gäb so viel interessante Tomaten... wenn man nur mehr Platz hätte Angel2
Zitieren
#12
Hallo Tomatine,

die Dancing green fingers habe ich bei bienes-seeds.de bestellt.

eine Multiflora mit grünen „Fingern.“

Lg Susanne
Zitieren
#13
[Bild: 43011168dn.jpg]

Venus, Cherry Falls und ein paar andere Zimmertomaten wachsen schon fleissig vor sich hin.

Ich freue mich schon sehr, auf die neue Tomatensaison.

Nach überstandener Corona-Erkrankung (trotz dreifacher Impfung) geht es mir seit heute wieder gut (ohne ständige Erschöpfung) und ich freue mich sehr auf die kommende Saison. Trotz allem hat es mich gsd sehr wenig erwischt… 

… und meine Tomatenliste… naja die ist nicht mehr aktuell. Bereits mehrfach geändert! 

Lg Susanne
Zitieren
#14
Hallo Susanne,
schön das es Dir wieder besser geht.
Mich kribbelt es auch schon ganz arg endlich mit der Tomatenanzucht loszulegen, ist aber noch viel zu früh, hab heute schon mal mein Tomaten- und Hochbeet mit der Grabgabel bearbeitet, vorbereitet ist jetzt alles.
Meine Tomatenliste hatte ich auch mindesten 20mal umgeschmissen.
Zimmertomaten? Bleiben die dann im Haus?
Gruß Steffi
Zitieren
#15
@Steffi

ja genau. Cherry Falls und Co ziehen zum Teil zu meiner Mama und meiner Freundin weiter, die weder Garten noch Balkon haben.
Saatgut hole ich wieder bei ihnen ab.


Und für uns sollen die Cherry Falls und die Venus den Juni überbrücken, damit wir da schon ernten können.

Lg

Susanne
Zitieren
#16
Interessant, wußte gar nicht das man Tomaten auch im Zimmer halten kann.
Gruß Steffi
Zitieren
#17
Interessante Vielfalt hast du da ausgesucht.
Bei der Dancing Green Fingers bin ich gespannt. Ich hab die von Cultive ta rue aus Frankreich bestellt und will sie 22 auch anbauen.

Daumen für eine schädlingsfreie Saison sind gedrückt.

LG
Mera
Zitieren
#18
Danke Meralin.

Ich finde, dass die grünen Sorten oft sehr viel Geschmack mitbringen.

Die Dancing green fingers sollen ja extrem viel Ertrag haben.

Bei Cultive la Rue habe ich noch nie bestellt. Hab grade ein bisschen gestöbert. Toller Shop!

Lg
Zitieren
#19
Bin grade super happy….

im Kellerabgang habe ich die Meyer Zitrone und div. Feigen überwintert.

Es hat alles überlebt, sieht gut aus. Die Meyer Zitrone hat schönes grünes Laub.

Die Marillen im Garten fangen an zu blühen. Finde ich weniger gut - ich vermute, dass die Blüten abfrieren werden.

Lg Susanne
Zitieren
#20
Jetzt schon die Blüte? Oder nur Knospen - die halten schon ein bisschen was aus.
LG
Harald
Zitieren