Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Mein Tomaten- und Gartenjahr 2021
#1
So, nun bin ich endlich so weit und beginne nun auch hier die neue Saison.
Erstmal möchte ich allen eine tolle, leckere, ertragreiche und spannende neue Tomatenzeit wünschen. Sun 

Dieses Jahr habe ich etwas später mit der Aussaat angefangen und da hier immer noch Winter mit Schnee, Matsch und Graupel ist, war das Warten nicht so schwer.

Ich möchte einige neue Sorten probieren, habe aber auch immer mehr Wiederkommer, weil sie einfach toll waren. Die Ausprobiererei hat sich gelohnt in den letzten Jahren, und die Vielfalt macht mir Spaß! smile

Snackpaprika, Auberginen (beide haben eher schlecht gekeimt), Kohlrabi, Salat und Andenbeeren sind schon pikiert.

Am Keimen, gesät am 7.3./10.3., sind:

NASCH-/BUSCHTOMATEN
Cherry Falls
Dreikäsehoch
Red Alert
Sirja´s Love

 
NORMALGROßE TOMATEN
Fonarik
Porqueres
Scabitha
 
FLEISCHTOMATEN
ROT/ROSA
Feuerwerk
Giant Syrian
Hoy
Marizol Bratka
Nahuelbuta Pink
Nuznyi Razmer
Sandul Moldovan
 
GRÜN
Cherokee Green
Emerald Apple
Green Moldowan
Malakhitovaya Shkatulka
 
ORANGE
Altai Orange
Brandywine Yellow
Hurma
KBX
Schellenberg´s Favourite
 
DUNKEL
Adora
Cherokee Purple
 
GELB/BICOLOR/BUNT
Ananas
Ananas Noire
Cherokee Lime Stripes
Copia Green
Copper River
Lucky Cross
 
HERZTOMATEN
Honigsüßer Erlöser
Orange Russian 117
Rebel Starfighter Prime
Schwarzes Ochsenherz
Shapka Monomakha
Wolford Wonder

Viele Grüße aus dem winterlichen Süddeutschland,

Spotty
Zitieren
#2
Hallo Spotty,

schön wieder etwas von Dir hier zu lesen.
Du hast wie immer eine interessante Liste zusammen gestellt.
Die Mehrzahl der Sorten kenne ich nicht, aber es sind doch mehrere
mit dabei die auch bei mir dieses Jahr wieder mit am Start sind,
z.B. Wolford Wonder, Giant Syrian, KBX, Marizol, Adora, Lucky Cross und die Rebel Starfighter.


wünsche Dir eine erfolgreiche und stressfreie Saison bei best möglicher Gesundheit

LG  Werner
Zitieren
#3
Hallo Spooty.,
Klasse!!!
Ganz viel Spass in Deiner kommenden Saison!
Ich habe heute noch 10 Sorten gesät, hab doch recht wenig Pflanzen.
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#4
Hallo Spotty, von deiner schönen Liste sind einige gute Bekannte von mir. Wünsche dir viel Erfolg :thumbup:
Liebe Grüße von Anne Rosmarin
und für uns alle ein gutes Gedeihen der geliebten Pflanzen !

Wir gärtnern in Mittelfranken
Zitieren
#5
hallo auch von mir, unsre Listen überlappen sich wie folgt: Adora, Feuerwerk und Rebel starfighter prime. Mal sehen, wie alles so wird. viel Erfolg
Let´s make our tomatoes great again!
Zitieren
#6
Vielen Dank für Eure netten Nachrichten und die guten Wünsche!  Give_rose

Es waren noch nicht alle. Vielleicht haben wir ja noch ein paar mehr Überlappungen... smile .

Denn nun beginnen die Tomaten zu keimen, die ich am 14.03. ausgesät habe. :whistling:
Ich freu mich auf den Erfahrungsaustausch!! Dance2

COCKTAIL
Black Cherry
Big Sungold Select
Businka
Candy Sweet Icicle
Durmitor
Elfin
Ernteglück
Fredi
FUE Dattel rot
Goldita
Green Grapes
Green Pear= Grünes Birnchen
Italienische Weinbergtomate
Lucky Tiger
Rideau Sweet
Ruthje
Sibirisches Birnchen
Sunrise Bumble Bee
Sunviva
Sweet Aperitif
Taubenherz
Venusbrüstchen
Zuckertraube
 
MULTIFLORA
Amber Keyes
Barry´s Crazy Cherry
Ildi
Ramalette Mallorquin Pegueno

ABGABEPFLANZEN
Galapagos
Johannisbeer gelb
Johannisbeer rot

Viele Grüße,
Spotty
Zitieren
#7
Hallo Spotty, ich habe auch einige 'Selbe' wie du.  smile 
Black Cherry (und zum Vergleich Black Opal)
Durmitor, Ruthje (doppelt  :lol: ),  Giant Syrian und Rebel Starfighter Prime ganz sicher. Andere sind gerade am Kommen. Nur Sunvita verweigert im 3. Jahr.   sad
Ich freue mich, zu sehen wie es bei dir läuft.
Zitieren
#8
Hallo Phloxe!

Ich hatte die letzten zwei Jahre schon die Sunviva dabei und sie war gut. Dieses Jahr habe ich die Samen aus einer anderen Quelle gesät, weil ich ausprobieren wollte, ob die Früchte etwas größer werden. Auf vielen Bildern sahen die Früchte größer aus als bei mir...
Soll ich Dir mit Samen aushelfen?

Viele Grüße, Spotty
Zitieren
#9
Vor einigen Wochen habe ich durch Zufall (das Schild "bitte keine Werbung" am Briefkasten war weg) Werbeblätter durchgeschaut und beim V-Markt wurde tatsächlich die Tomate "Adora" beworben. (1 kg für 10 €)
Von Anneliese hatte ich Samen von der Adora bekommen ( Give_rose @Anneliese), und weil ich neugierig war, habe ich sie mir als Frucht gekauft: sehr lecker (und das im Winter), festes Fleisch (was wir mögen) und sieht noch dazu gut aus.

[Bild: 40801530jr.jpg][Bild: 40801528ey.jpg]

Ich habe aus beiden Quellen gesät und im Moment wachsen die Pflänzchen identisch.

Wenn ich irgendwie den Platz finde (ich weiß noch nicht genau, wieviel mir zur Verfügung stehen wird), werde ich beide pflanzen und vergleichen.

Außerdem habe ich neulich auf einem Markt ähnlich aussehende Tomaten (ohne ausgeschilderte Sorte) gekauft (2 STück für 5 Euro!). Sie waren vom Fleisch her aber matschig und schmeckten mehlig und wirklich schlecht...

Viele Grüße,
Spotty
Zitieren
#10
Hallo Spotty, ich meine auch immer mehr, dass es sich bei der Adora oder Marmande black um samenfeste Sorten handelt. Dazu sind die noch resistent gegen alle möglichen Pilze, Bakterien und Viren. Was wollen wir mehr...
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Darkdurbens Tomaten- und Gartenjahr 2021 darkdurben 75 4.091 Vor 9 Stunden
Letzter Beitrag: darkdurben
  Mein Tomaten- und Gartenjahr 2020 Spotty 101 8.819 20.03.21, 22:55
Letzter Beitrag: Isseltown
  Mein Tomaten- und Gartenjahr 2019 Spotty 141 17.698 08.12.19, 13:38
Letzter Beitrag: Spotty
  Mein Tomaten- und Gartenjahr 2018 Spotty 296 44.577 11.12.18, 23:33
Letzter Beitrag: asmx91