Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.33 im Durchschnitt
Mein Tomatenjahr 2023 , Dwarf's ein bisschen mehr sein?
#1
Star 
Hallo,  mein Anbauplan für 2023 wird hauptsächlich aus Dwarf bestehen
Dwarfs
Dwarf Antho Striped
Dwarf Pit Viper
Dwarf Dainty Isabel
Dwarf Pink Passion
Dwarf Firebird Sweet
Cherokee Tiger black Dwarf
Wherokhai Dwarf
Coorong Dwarf
Dwarf Mystic Lady
Dwarf Snakebite
Dwarf Suz's Beauty
Dwarf Parfait
Dwarf Kelly Green
Dwarf Hazy Dream
Dwarf Hanna Prize
Dwarf Caitydid
Dwarf Andrey's Love
Dwarf Jasmine Yellow
Dwarf Jeremys Stripes
Dwarf Kangaroo Paw Green
Dwarf Kangaroo Paw Yellow
Dwarf Kangaroo Paw Brown
Dwarf Sneaky Sauce
Dwarf Saucy Mary
Dwarf Purple Heart
Dwarf Tanunda Red
Dwarf Yokon Quest

Stabtomate
Copper River
Cherrytomaten
Fuzzy Wuzzy
Cherry Falls
                     

Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#2
Dwarf's ein bisschen mehr sein ist gut :laugh: Ich hab ja auch ein paar Dwarfs & mag diese kleinen, stämmigen Tomätchen einfach - ich freue mich auf deine Berichte & wünsche dir eine ganz tolle Saison!
Liebe Grüße
Ina
Zitieren
#3
Ich bin ein absoluter Dwarf Fan, dieses Jahr sind viele neue Sorten von Patrina Nuske Small und Craig LeHoullier dabei
                     

Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#4
Heute Abend sind alle Dwarf  in die Aussaatschalen gewandert , jetzt fängt der spannenden Teil an, was keimt und wie lange die verschiedenen Sorten brauchen. :huh:
                     

Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#5
Hallo,
Habe diese Woche alle Tomaten pikiert,
   
Und bei der Wherokhai Dwarf kann man schon das krauss blaugrünes Blattkleid erkennen    
                     

Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#6
Toll!
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#7
Der Anfang ist gemacht, auch Dir viel Erfolg!
LG Peter
Zitieren
#8
Kleines Update
Die Dwarfs wachsen gut, sie stehen jetzt im Wintergarten.        
                     

Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#9
Sehen hübsch und kräftig aus :thumbup: 

LG  Werner
Zitieren
#10
Die sehen echt super aus, toll :thumbup:
Gruß Steffi
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tomaten 2023 - bisschen eng... guarana 36 3.761 20.10.23, 16:44
Letzter Beitrag: Schatzgarten
  Weniger ist mehr in 2023 Painkiller 56 5.793 27.08.23, 12:55
Letzter Beitrag: Susa
Star Mein Tomatenjahr 2021 , Dwarf Baer-Bel 148 32.533 11.10.21, 20:29
Letzter Beitrag: asmx91