Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
wemu's Tomaten 2022
#31
(30.04.22, 09:44)wemu schrieb: Hallo Peter,

deswegen hatte ich ja auf die 4000K umgestellt, trotzdem traten dann diese Probleme mit den einrollenden Blättern auf.
Könnte aber auch daran liegen das ich es mal wieder mit der Lichtstärke übertrieben habe, da ich extra leistungsstärkere
Röhren ausgesucht habe :huh: :whistling: :huh: .

biggrin
Moin Werner,
wie immer super Pflanzen.
LG Peter
Zitieren
#32
Kleines Update aus dem sommerlichen Nordschwarzwald:

letzte Woche wurden die restlichen 18 Tomaten ins Folien-GWH gepflanzt, wie jedes Jahr zusammen mit den Paprikas.

[Bild: 43606838cl.jpg]


Die Datteltomaten an der Hauswestseite zeigen inzwischen auch die ersten Fruchtansätze und entwickeln sich gut.

[Bild: 43606841ql.jpg]


Auch im GWH sind bei allen Pflanzen die ersten Fruchtansätze zu sehen. Dank des anhaltend schönen warmen Wetters funktioniert die Befruchtung dieses Jahr auch bei den Fleischtomaten wesentlich besser als in den letzten Jahren smile

[Bild: 43606844po.jpg]

Kübeltomaten auch auf der überdachten Pergola. 2 x braun-rote Dattel aus Fuerteventura

[Bild: 43606849lz.jpg]


mit den gewohnt schönen großen Blütenständen

[Bild: 43606850qq.jpg]

LG  Werner
Zitieren
#33
Wow. Deine Pflanzen sind echt beneidenswert.

Ich freue mich total für dich. Die unterste Blüte ist ja der Hammer. (Multiflora)

Wann beginnt denn deine Anzucht?

Hoffen wir, dass es wettermässig so super bleibt!

Lg Susanne
Zitieren
#34
Einfach nur toll!  Yahoo :thumbup:
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#35
@susa:
Die erste Runde der Tomaten habe ich Mitte Februar ausgesät,
die jetzt gepflanzten waren Mitte März in die Keimdose gekommen.

Zumindest nächste Woche soll es noch so schön warm bleiben,
damit können die Pflanzen noch weiter zulegen.

LG  Werner
Zitieren
#36
Sieht echt top aus bei dir. Bis zur ersten Tomate ist es dann ja nicht mehr weit. Und Erdbeeren dürften ja bei dir auch bald soweit sein  :thumbup: Bei uns ging gerade die erste weibliche Wassermelonenblüte vor der ersten Tomate auf, keine Ahnung wie das passiert ist. Das Wetter ist dieses Jahr so mild, kein Vergleich zum letzten Jahr.
Happiness is only real when shared.
Zitieren
#37
(15.05.22, 09:39)Oshibai schrieb: Sieht echt top aus bei dir. Bis zur ersten Tomate ist es dann ja nicht mehr weit. Und Erdbeeren dürften ja bei dir auch bald soweit sein  :thumbup:  Bei uns ging gerade die erste weibliche Wassermelonenblüte vor der ersten Tomate auf, keine Ahnung wie das passiert ist. Das Wetter ist dieses Jahr so mild, kein Vergleich zum letzten Jahr.

Bei den Tomaten dauert das schon noch einige Wochen, ich vermute das die ersten Paprikas vor den Tomaten reif sind.
Erdbeeren haben wieder sehr gut angesetzt, das Wetter war perfekt, zuerst einiges an Regen, dann schön trocken und warm.

Meine Wassermelonen sind noch nicht so weit, werde sie aber am Dienstag oder Mittwoch auch auspflanzen.

LG  Werner
Zitieren
#38
Bitte das Wetter im "Auge" behalten, stellenweise ist Hagelschlag angekündigt.

LG..
Zitieren
#39
(15.05.22, 19:25)grill-fan schrieb: Bitte das Wetter im "Auge" behalten, stellenweise ist Hagelschlag angekündigt.

LG..

Hallo Guido,

soweit möglich habe ich da inzwischen vorgesorgt.
Nach dem Motto "Aus Hagelerfahrung wird man etwas klüger" wink 

 Man bekommt ja meistens rechtzeitige Warnungen vom Wetterdienst.

Was macht die Gartenkunst bei Dir?

LG  Werner
Zitieren
#40
Nicht so auffallend bombastisch gut wie bei dir, aber es läuft .

Da meine letzte Saison eine Null-Nummer war, muss ich mich dieses Jahr richtig anstrengen.. .

LG..
Zitieren