Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Braune Flecken auf Früchten
#1
Hallo zusammen.

Eine unserer Problempflanzen hat nun wieder neue Probleme. Nachdem sie die ganze Zeit einen Pilz mit sich schleppt(e?) sind nun komische, sehr unansehnliche, braune Flecken auf nahezu allen Früchten zu sehen (siehe die ersten beiden Fotos). Wisst ihr was das sein könnte? Sollte die Pflanze lieber entfernt werden, um die anderen zu schützen?

Dann hab ich das nächste Problem mit einer Topftomate. Eine Frucht (bisher) hat eine große geschorfte Stelle und drumherum ischeint es bräunlich hindurch (beiden unteren Fotos). Ist das schon die Braunfäule? 

Vielleicht kann ja jemand etwas damit anfagen. Über jegliche Hinweise wäre ich froh.


[Bild: aqTdRF0.jpg]

[Bild: cHQsLda.jpg]

[Bild: O6xVURL.jpg]

[Bild: LALfphL.jpg]
Zitieren
#2
Schwer zu sagen. :noidea:

Die Flecken auf den ersten beiden Bildern sehen nach Xanthomonas vesicatoria (Bacterial Spot) aus. Vor allem die größeren, dunkleren Flecke.
Das wäre dann eine Bakterienerkrankung.

Die kleineren, hellbrauneren Flecke könnten aber auch Goldflecks sein, die durch Wachstumstörungen/Störungen des Stoffwechsels, z. B. große Hitze, ungleichmäßige Wasserversorgung etc. ausgelöst werden können.

Haben die Blätter denn auch Symptome?


Die beiden letzten Bilder: sieht nach Sonnenbrand aus. Für Blütenendfäule stimmt die Position nicht und auch das dunkle/geschädigte Gewebe unter der Haut, das außerhalb der verschorften Stelle liegt, spricht für einen Hitzeschaden. Falls es nicht fault, einfach rausschneiden, sobald die Tomate reif ist und verzehrt werden kann.
Zitieren
#3
Hallo und Danke,
Sorry für die späte Antwort. Auf den Blättern konnte ich bislang nichts feststellen, zumindest nicht in der Form, die Google unter Bacterial Spot ausspuckt. Die unteren Blätter haben einen leichten Mangel (so lila Verfärbungen/Verbrennungen), aber die oberen 3/4 sind OK.

Goldflecks sind demnach kein großes Problem? Vielleicht weiß ich nicht ganz was damit gemeint ist. Ist es das, was man unter "Gold Flecking" findet?

Ja die letzten beiden Bilder scheinen OK zu sein. An der Tomate hat sich nichts weiter getan, also sie ist jetzt nicht faul geworden oder so und es hat auch keine andere erwischt.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Braune Flecken an den Früchten - Braunfäule? Hulala 14 4.877 26.07.16, 12:50
Letzter Beitrag: Hulala
  Dunkle Flecken an manchen Früchten miki555 6 2.224 31.07.14, 20:40
Letzter Beitrag: miki555
  Flecken/Faulstellen an unreifen Früchten es Perlsche 38 11.505 07.07.13, 18:13
Letzter Beitrag: asmx91
  Braune Flecken auf Früchten, was kann das sein? Tausendschön 23 7.768 22.08.11, 16:02
Letzter Beitrag: orchidee