Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3.5 im Durchschnitt
Alfiwe' Kulinarium*** Rezepte, Tricks und Tipps
Quitten Rocoto Jelly

[Bild: rocotojellymitquittenuki19.jpg]

Nur habe ich mit der Flüssigkeit verrechnet.
Brauchte noch eine 2te 7 dl Flasche Quittensaft für die 850 gr. geschnittenen Rocotos.

[Bild: rocotojellymitquittenxpf37.jpg]

Rocoto Kerne als Pfefferersatz.

[Bild: rocotojellymitquittenf6c04.jpg]

Fertig

[Bild: rocotojellymitquitten6eiy7.jpg]

[Bild: rocotojellymitquittenyfiw7.jpg]

Beim einreduzieren und fertigen Saucen kommt mein Küchenmeter zum Einsatz.
So kann ich abschätzen wieviele Gläser ich bereitstellen muss.

[Bild: rocotojellymitquittenyreji.jpg]

Kann man nicht nur für Töpfe brauchen, auch für Pfannen. biggrin

http://www.kirschke.net/literrechner.php
Zitieren
Was mach ich mit soviel Quitten.
Sicher die Hälfte wo noch hängt wurde im August abgenommen und kompostiert. Vor allem kleine.
Soviel Marmelade und Schnitze essen wir nicht.

[Bild: quittengetrocknet1aawfub.jpg]

[Bild: quittengetrocknet1bekc2b.jpg]

Nach ersten versuchen werde ich viele trocknen.
Quitten sind erstens sehr hart und haben ein festes Kerngehäuse, dass man wenn getrocknet sehr hart ist.
Das verlangt eine besondere Schnitt Technik.

Zuerst halbieren, dann ca 1 cm breite Spalten
Diese nochmals halbieren und mit dreieckschnitt Kerngehäuse ausschneiden.

[Bild: quittengetrocknet4undif.jpg]

Wasser mit etwas Zucker und Honig aufkochen.
Quitten darin blanchieren, ca 2 Minuten. Nur kleine Portionen auf einmal damit es schnell kocht.
Quitten zerfallen je nach Reifegrag sehr schnell.

[Bild: quittengetrocknet5aeitt.jpg]

und ab auf den Dörrex

[Bild: quittengetrocknet80ritj.jpg]

Voila, sehr lecker.

[Bild: r1g6ecb.jpg]

Abschnitte mit Wasser bedecken und kurz aufkochen.
24 Std. stehen lassen.

[Bild: quittengetrocknet6b4odqr.jpg]

[Bild: quittengetrocknet6c00ddk.jpg]

Dann absieben. Ich fülle diesen Saft heiss in Flaschen ab.
Der wird beim nächsten und weitere Male wiederverwendet.
Das ergibt nach so 3 Mal eine hocharomatische Grundbasis   für Gelee oder Sirup und Saucen.
Zitieren
Plum Chili Ketchup.
Basis 1 Kilo Pflaumen.
EinTeil gehäutet die restlichen nur geviertelt. Kamen später rein.
War etwas sauer von den Plaumen, habe noch etwas Zucker beigegeben

[Bild: plumchiliketchup1l7c8o.jpg]

[Bild: plumchiliketchup23dcow.jpg]

[Bild: plumchiliketchup33gd14.jpg]

[Bild: plumchiliketchup4shc58.jpg]

[Bild: plumchiliketchup539i3e.jpg]

[Bild: plumchiliketchup6ufeb8.jpg]

[Bild: plumchiliketchup71wcwv.jpg]

[Bild: plumchiliketchup94zi0e.jpg]

Da die Tester begeistert waren.....Bevor der Baum leer ist...
Bereitse etwas einreduziert 5 X 7.5 dl

[Bild: dscn3791ycd5c.jpg]
Zitieren