Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
Darkdurbens Tomaten & Gartenjahr 2015
#1
Smile 
Auf in ein neues Jahr! smile
Die Paprikas & Chilis sind schon in der Erde. Die Tomatenauswahl steht. Die Saison kann kommen Sun
Habe es doch mal geschafft mir einzuschränken. Zwar nicht so viel wie ursprünglich geplant, aber es ist doch deutlich weniger geworden. Anstatt 35 Tomatensorten "nur" 30. Bei den Paprika & Chilis antatt 16 Sorten "nur" 10. Auch die Gesamtzahl der Pflanzen wurde eingeschränkt. Dafür hoffe ich durch mehr Platz und bessere Pflege auf tolle Ergebnisse :rolleyes: .
Die Tomatenliste für 2015:

-Antho weiß F5
-Armenian
-Yellow Canary
-Beuteltomate ( hab keinen genauen Namen )
-Bianca
-BigZac
-Blush
-Carnica
-Chopper River
-Coer de Boef "Eddi"
-Dancing with Smurfs
-Ernteglück
-Gelbe Dattelwein
-Green Zebra
-Hazle Mae
-Hillbilly
-Long John
-Michaels Portuguese Monster
-Muchamiel
-Nonna Antonina
Offermann Brutus Magnus
-Old Yellow Candystripe
-Orange Favorite
-Stupice
-Sunrise Bumble Bee
-Sweet Sandy F5
-Tigerella
-Vessennij Michurinsky
-White Tomesol
-Zebra mini Plum F5

LG Manni
Nur Tomaten bringen das Seelenheil
Zitieren
#2
Könntest Du mal was über die Zebra Mini Plum in der Generation F 5 schreiben?
Von wem hast Du die bezogen?
MFG, GG


****N.M.I.L*****

Die Liebe zum Schönen ist der letzte göttliche Funke im Atheisten.
Zitieren
#3
Im Orginal als F1 vor etlichen Jahren in Hamburg auf dem Isemarkt gekauft. Und dann Jahr für Jahr weiter damit gearbeitet wink . Immer mehrere Pflanzen gezogen. Und nur mit dem optimalen Ergebnis weiter gemacht smile .

   

   
links im Bild

Ist sehr lecker. Gute Süße. Aber das Besondere ist die Konsizenz. Sehr fest. Macht richtig Geräuche beim kauen smile . Ist seit Jahre eine meiner besten Sorten.
LG Manni
Nur Tomaten bringen das Seelenheil
Zitieren
#4
Gesten schon mal die Tomatenschilder fertig gemacht. Nächste Woche geht die erste Ladung in deie Erde smile . Werde auch nachher mal Bilder von den Paprika & Habaneros machen.
LG Manni
Nur Tomaten bringen das Seelenheil
Zitieren
#5
Sag mal Manni, hast Du den Namen so übernommen?? Weil das sieht so aus als wenn es das dunkle Venusbrüstchen ist. Sehr lecker würzig, mit fester Schale. ??
Hab ich schön mal erwähnt das ich Tomaten Liebe
Sorry, bin halt ein Freak >kicher<

LG Kaddy
Zitieren
#6
Den Namen habe ich übernommen. Ist süß, würzig und im ganzen sehr fest.
LG Manni
Nur Tomaten bringen das Seelenheil
Zitieren
#7
Habs mal raus gesucht:

http://www.tomatenmitgeschmack.de/shpSR....366&p2=368

LG Manni
Nur Tomaten bringen das Seelenheil
Zitieren
#8
-Am Sonntag die ersten Tomatensamen in Kamillentee eingelegt.
-Am Dienstag Abend gesät
-Am Freitag (heute) morgen schon die ersten geschlüpft Yahoo

Die ersten Sorten waren die "Nonna Antonina", die "Coer de Boef "Eddi"" & die BigZag.
Für die beiden letzteren noch mal besten Dank an Anneliese Give_rose
LG Manni
Nur Tomaten bringen das Seelenheil
Zitieren
#9
Hallo Manni,
bei mir schlüpfen schon sooo viele, ich glaube, ich bin wieder zu früh, obwohl ich 6 Wochen später anziehe als letztes Jahr....das kommt davon, wenn :devil: keine Geduld hat. Mir geht es doch nur gut, wenn ich in Erde wühlen kann.
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#10
Ich habe erst mit Auberginen und Habanero begonnen und mit Poblanos, die oft eine lange Keimzeit haben. Die Tomaten müssen noch etwas Geduld haben, sonst reicht mein Platz nicht aus, den ich im Haus habe.

Viel Erfolg

Dani
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Darkdurbens Tomaten- und Gartenjahr 2020 darkdurben 16 883 05.02.20, 23:34
Letzter Beitrag: asmx91
  Darkdurbens Tomaten & Gartenjahr 2019 darkdurben 126 12.794 08.12.19, 14:42
Letzter Beitrag: tomatodoc
  Darkdurbens Tomaten & Gartenjahr 2018 darkdurben 188 25.728 25.11.18, 17:20
Letzter Beitrag: asmx91
  Darkdurbens Tomaten & Gartenjahr 2017 darkdurben 196 30.387 29.11.17, 10:22
Letzter Beitrag: darkdurben
  Darkdurbens Tomaten & Gartenjahr 2016 darkdurben 41 9.899 22.12.16, 22:39
Letzter Beitrag: darkdurben