Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 4.33 im Durchschnitt
Tomaten 2024 · Ostbalkon
#71
Ich denke nicht, dass in 11l grundsätzlich irgendetwas besser läuft als in 20+l oder sogar im Gewächshausboden bei ausreichend Abstand. Ich denke eher, da hat etwas anderes gebremst, wie Bodentemperatur oder Nährstoffversorgung. In deinem Thread hast du ja geschrieben, dass du sehr früh (9.23) unter Kunstlicht mit der Anzucht begonnen hast. Sind das die Pflanzen, die langsam anwurzeln? Ansonsten bin ich in Sachen Gewächshaus mangels eigener Erfahrung nicht der richtige Ansprechpartner. Alles Gute!

Gefurchte Dickmaulrüssler scheinen auch an Tomaten zu gehen. Hier jedoch noch nicht, offensichtlich mögen sie Stachelbeeren lieber. Nr. 4 habe ich abends mit der Taschenlampe geschnappt.
Beste Grüße - andreas
Zitieren
#72
Die im Gewächshaus wachsen spitze. Die haben nur im Februar lange gebraucht bevor sie gewachsen sind. Die sind schon über 2 Meter lang. Die draußen in den Töpfen und in der Erde sind teilweise die 9.23 vorgezogen wurden und teilweise andere Sorten, die ich im Februar März ausgesät habe. Auch die wachsen langsam. Wahrscheinlich ist es das Klima. 2 oder 3 haben auch den Hagen im April abbekommen. Da ist es klar, dass sie länger brauchen. 

Vielen Dank auf jeden Fall! Ich mache es nächstes Jahr mal auch so ähnlich wie du.
Zitieren
#73
Heute die ersten am umfärben entdeckt: Cherry Falls

[Bild: 47998468vv.jpg]

...die restlichen paar hundert sind aber noch grün ;-)
Beste Grüße - andreas
Zitieren
#74
Oh das ist toll :thumbup:
Gruß Steffi
Zitieren
#75
Tolles Foto  :clapping:
Zitieren
#76
Auf meinem Regal habe ich 3 Töpfe mit Dark Stripe Micro besetzt.
Während in der Anfangsphase auch diese Töpfe noch Sonne abbekommen haben und sich einige Früchte gebildet haben, sind sie jetzt aber deutlich abgedunkelt. So wird das nichts. Falls auf den vorderen Plätzen eine Pflanze "ausfällt", "wechsele ich sie ein"...

[Bild: 48033933we.jpg]

Da wo ein bisschen Sonne hinkommt, läuft es um den Faktor 20 besser.
[Bild: 48033694tz.jpg]
Beste Grüße - andreas
Zitieren
#77
Das Problem kenn ich, bei mir das gleiche, aber im Herbst, Sorten die eine lange Reifezeit haben kann ich nicht wirklich gut anbauen.
Gruß Steffi
Zitieren