Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Blütenendfäule
#1
Hallo.

Ein paar meiner Pflanzen hat die Blütenendfäule erwischt. Vermutlich habe ich zu viel Stickstoff gedüngt. Habe mir jetzt einen Kalziumdünger besorgt. Scheint gut zu helfen.


Habt ihr sonst noch Tipps?


VG Arthur
Zitieren
#2
Kräuter mit unter Pflanzen.
Schnittlauch würde ich vorschlagen, der benötigt auch einiges an N .
Oder Petersiele, aber da lümmeln sich (zu)gerne Blattläuse drin rum. :sweatdrop:
Zitieren
#3
Gleichmäßig feucht halten, sonst nützt der beste Calciumdünger nix. Calcium wird über den Wasserstrom transportiert.
Zitieren
#4
Alle klar. Schnittlauch etc besorge ich. Halte es gleichmäßig feucht. Möglicherweise lag da auch das Problem. Ich war im Urlaub und die gießende Nachbarin hat wohl nicht den grünsten Daumen. 



VG Arthur
Zitieren