Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Paradeisomas Saison 2018
#1
Hallo an Alle!
Diese Jahr so spät wie nie....
Immer nur mitgelesen, ganz wenig gepostet, jetzt geht's aber los!
Wenig Zeit, aber dafür so viele Sorten wie nie zuvor, wenige Chilis, viele Paprikas!
Bei den Tomaten wird es eine rote Saison, ebenso viele gestreifte, wenige blaue.....
Die meisten sind pikiert, einige habe ich gestern noch nachgesät, heute Melothria angebaut!
Bei mir ist Winterwetter, viel Schnee und sehr kalt!
Der Frühling lässt auf sich warten!
Fotos kommen wenn ich kapiert habe wie das mit dem Handy funktioniert, meine kleine Kamera hat leider den Geist aufgegeben, muss sehen dass ich so eine simple wieder bekomme!
Ich freue mich auf die neue Saison und wünsche uns viel Erfolg!
Liebe Grüße
Paradeisoma
Zitieren
#2
Was ist Melothria?
Zitieren
#3
Ich musste auch erst "Tante Google" fragen  :sweatdrop:

Ne Minigurke..

https://de.wikipedia.org/wiki/Melothria
Zitieren
#4
Leckere kleine Minigurken, die werden in Balsamicoessig eingelegt oder roh gegessen!
Kann man auch im Haus überwintern, bilden kleine Rhizome!
Zitieren
#5
Hört sich interessant an. Hattest du die schonmal? Laut Link vom grill-fan sind die einjährig.
Zitieren
#6
Hallo Paradeisoma,
toll von Dir auch mal wieder was zu lesen! Mach langsam, wir kriegen ein spätes Frühjahr!
Bei mir wird es vermutlich rosa und ich weiß noch nicht was.....lauter Neue und Tante Googel spuckt nix aus...abwarten....
Mach mich auch nicht verrückt, das was keimt und durchkommt wird gepflanzt...nur - bei mir sind es deutlich weniger als letztes Jahr.
Ganz liebe Grüße
Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#7
Zitat:Mit der Bildqualität muss ich noch üben!  :huh:
LG
Paradeisoma


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Zitieren
#8
Hallo Paradeisoma

WOW !!!
Ist  ja der Hammer ,so viele Tomatenpflänzchen   :clapping: 
Die sehen schon richtig schön aus !!

Verschneite Grüße
Rosalie
Zitieren
#9
Hallo Rosalie!
Habe diesmal extra später angefangen, damit die nicht so lang werden!
Auch bei mir ist Schnee und Minusgrade, hab mal eben schnell durchgelüftet!
Die nachgelegten wollen auch noch nicht so recht!
Liste mache ich erst wenn ich auspflanze, aber es sind viele.....
Liebe Grüße 
Paradeisoma
Zitieren
#10
Tolle Kinderstube  :clapping:
Wir haben auch Schnee .... und letzte Nacht - 9 °.  :w00t:
Zitieren