Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3.5 im Durchschnitt
Anne Rosmarins bunte Tomaten und anderes
#1
Rainbow 
Nachdem ich ja schon ein Weilchen wieder im Forum herumschreibe, möchte ich hier meine eignen Tomaten und anderes vorstellen.

Zuerst mal meine Sorten 2016

Ampeltomaten:

-1.Tumbling Tom Red(3 Pfl.)
-2.Tumbling Tom Yellow(3 Pfl.)
-3.Sub arctic Cherry

Buschtomaten

-4.Yellow Taxi
-5.Ida Gold
-6.Gold´n Green
-7.Sub Arctic Plenty

Dwarfs

-8.Uluru Ochre -neu
-9.Sleeping Lady -neu
-10Summertime Gold Improved- neu
-11.Sarandipity- neu
- 12.Dwarf Pink Compainion- neu

Weiße Tomaten


Kirschtomate -13.Snow White Cherry- neu
Fleischtomate -14.Giant White Beafsteak

Gelbe Tomaten

Kochtomate- 15.Lämpchen
Spaliertomate- 16 Broad Rippe Yellow Currant(2 Pfl.)
Fleischtomate - 17. Mix Markt (Absaat von Kauftomate)

Orange Tomaten

Salattomate-18.Auriga

rote und rosa Tomaten

Coctailtomate- 19.Süsse von der Krim
-20.Schüsselfüller rot
Datteltomate- 21.Elisabeths Überraschung
Salattomate - 22.Chalks early Jewel- neu
- 23.Slava Poryni- neu
- 24.Flavance F1(2 Pfl.)
- 25-Hybrid Tarasenko 2
Fleischtomaten- 26.Brandywine rot(von asmx) neu
- 27Brandywine glicks stream(verkreuzt, da nicht kartoffelbl.) neu
-28.Veras Paradeiser
- 29.Berner Rosen
Kochtomate - 30. De Berao Mathias Strain
- 31. Federle
Flaschentomate - 32. Lommeltomate(2 Pfl.) neu
-33. Tegucigalpa(2 Pfl.)
-34. Carnica unverh.(vermutlich verkreuzt, da stämmig)
grüne Tomaten

Coctail-29.Green Grapes(4 Pfl.)
Fleisch-30. Reinhards Green Heart-neu

braune Tomaten

Coctail- 35.Black Opal
Salattomate- 36.Japanese black trifele
Fleischtomate- 37.Reinharts Chocolate heart- neu

mehrfarbige Tomaten

Obsttomate- 38.Blush- neu
Fleischtomate- 39.Yellow with red stripes inside
- 40.Feuerwerk
- 41.Fiolet Ciemny(2 Pfl.)-neu

Antho-Tomaten

Fleischtomate- 42.Amethyst Jewel- neu
Salattomate - 43.Blue Green Zebra- neu
kleinere - 44.Gargamel- neu

6 weitere Sorten sind ausgefallen, entweder nicht gekeimt, oder krank geworden und entsorgt.

So bin ich seit 2002 erstmals unter 50 Sorten gekommen(hatte in anderen Zeiten auch schon 120). Das war schon schwer. Ich möchte jedoch die Pflanzen nicht mehr so gedrängt halten und auch das zweite Gewächshaus für Gurken, Auberginen und Melonen nutzen.
Desweiteren ist die Freilandfläche zugunsten von Paprika kleiner.

Die doch recht heiße Südterasse bekommt nur noch 11 Kübel, die man (anders als 35 in den Vorjahren) auch mal halbschattig stellen kanns, wenns über 30°C hat.
Liebe Grüße von Anne Rosmarin
und für uns alle ein gutes Gedeihen der geliebten Pflanzen !

Wir gärtnern in Mittelfranken
Zitieren
#2
Mal ein paar Fotos.

Die Tumbling Toms werden bald in 20l Töpfe umziehen. Hatte ich voriges Jahr auch. Je 3 Pflanzen. Es gab einen tollen, frühen und langanhaltenden Ertrag. Sie Blühen auch schon(von Knubbeln bin ich aber weit entfernt mit meiner kühlen Anzucht)

[Bild: K800_DSCI0150.JPG]

[Bild: K800_DSCI0151.JPG]

Die Dwarfs sind noch recht klein:

[Bild: DSCI0147.JPG]

Die Freiländer, links hinten eine Lommeltomate, scheint ähnlich Carnica

[Bild: K800_DSCI0152.JPG]

Die kommen auf die Terasse, die Dwarfs, Buschtomaten,2 Chilis und Picolino- Basilkum

[Bild: K800_DSCI0154.JPG]

Freiländer für den auswärtigen Garten, De Berao, Lämpchen, Brod Ripple Yellow Currant(die hohen hinten) usw., pflageleichte Arten, um die wir uns nur 2-3x wöchentlich kümmern können

[Bild: K800_DSCI0155.JPG]


Freiland Paprikas(3 Sorten) und einige Chilis(6 Sorten)

[Bild: K800_DSCI0156.JPG]

Erste Blüte ist zu sehen.

[Bild: K800_DSCI0157.JPG]

Sorry, an der Bildgröße muss ich noch bißchen üben, die waren erst gar nicht so groß....
Liebe Grüße von Anne Rosmarin
und für uns alle ein gutes Gedeihen der geliebten Pflanzen !

Wir gärtnern in Mittelfranken
Zitieren
#3
Hallo Anne !
Sehr , sehr gut und eine tolle Liste hast Du!
LG
Paradeisoma
Zitieren
#4
Ich bleibe hier am Ball - das wird sicherlich interessant smile!

Grüße,
Marco
Zitieren
#5
Hallo Anne,

Wirklich schön:clapping: ich wünsch dir ganz viel Erfolg und eine gute Ernte!
Ich hab übrigens auch die Amethyst Jewel im Anbau, meine erste Antho überhaupt. Bin schon gespannt!
Viele liebe Grüße
Rotkehlchen
Zitieren
#6
Danke euch für die lieben worteSun.
@Rotkehlchen von den Anthocyan-Thomaten hatte ich die letzten beiden Jahre "Dancing with smurfs", die toll war(Farbe und Geschmack), aber bei uns in beiden Jahre recht wenig ertragreich. Andreswo wurde sie als ertragreich beschrieben, vielleicht war mein Saatgut ja von einer ungünstigen Pflanze ? :noidea:.

Jedenfalls hatte ich Lust auf mehr Anthos, und die Amethyst Jewel sieht ja auf Fotos so toll aus!
Bin gespannt auf die violetten Sorten. Ich hatte noch Kaleidoscopic Jewel als 4. Sorte, doch leider ist von 4 Körnchen keins gekeimtsad.
Liebe Grüße von Anne Rosmarin
und für uns alle ein gutes Gedeihen der geliebten Pflanzen !

Wir gärtnern in Mittelfranken
Zitieren
#7
Hallochen Anne!
Was für eine Liste, und richtig schöne Pflanzen.:thumbup::clapping:
Musste dieses Jahr auch unbedingt eine Antho haben, bei mir ist es die helsing junction blue. Die wird formschön so im garten platziert das sie jeder der vorbei kommt Sehen kann.:laugh: sind ja schon ein Hinguckerwink

Liebe Grüße Marion
Tomaten sind rot! Und die Erde eine Scheibe! ;p


Zitieren
#8
(04.05.16, 20:20)Rotkehlchen schrieb: Hallo Anne,

Wirklich schön:clapping: ich wünsch dir ganz viel Erfolg und eine gute Ernte!
Ich hab übrigens auch die Amethyst Jewel im Anbau, meine erste Antho überhaupt. Bin schon gespannt!

Könnt ihr mich mal bitte aufklären. Was bedeutet "Antho" . :huh: :noidea: Ich habe im Netz ganz viele verschiedene Antho-Sorten gefunden, konnte aber nichts über die Bedeutung rausfinden.


@ Anne
Schöne Sorten hast du, einige kenne ich nicht mal vom Namen! Die Pflanzen sehen super aus
LG
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren
#9
@Tomatenhexe, ich habe auch Plätze für Angebertomaten:thumbup:. Vorne im Gewächshaus steht meist eine Feuerwerk und gegenüber war die Dancing with smurfs:laugh:

@virgi, Antho ist die Abkürzung für Anthocyan-Tomaten. Das sind die mit dem Violettanteil, wo blaue Sorten unter den Vorfahren sind

Die sehen einfach spektakulär aus. Meine zukünftigen Anthos:

Amethyst Jewe l> klick<

Gargamelhttp://tomaten.bplaced.net/Tomatenfotos/Gargamel.jpg[url]http://tomaten.bplaced.net/Tomatenfotos/Gargamel.jpg[/url]

Blue Green Zebra
Liebe Grüße von Anne Rosmarin
und für uns alle ein gutes Gedeihen der geliebten Pflanzen !

Wir gärtnern in Mittelfranken
Zitieren
#10
Danke, liebe Anne, für die Erklärung. Ich habe die Amethyst Jewel zum ersten Mal im Anbau, also eine Antho. Gibt es irgendwo eine Liste, welche Sorten zu Anthocyan-Tomaten gehören? Wieder mal dazu gelernt!

Liebe Grüße
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Anne Rosmarins Anbau mit Hindernissen 2017 Anne Rosmarin 29 2.851 19.05.17, 22:32
Letzter Beitrag: virgi