Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Tomaten/chili fangen an zu blühen
#1
Hallo liebe community!

Ich möchte meine Tomaten/chili Indoor anziehen, bis es draußen warm genug ist.
Bis vor 3 Wochen hatte ich noch Leds in der Growbox, welche aber deutlich zuviel Rot (Blüte) enthielten.
Aufgrund vieler Posts von guten Erfahrungen mit Leuchtstoffröhren Farbe 865, habe ich nun die Beleuchtung umgestellt.
Das Wachstum ist besser, jedoch bilden alle Pflanzen Blüten aus...
Sie sollen aber wachsen und nicht blühen, wie kann ich das steuern?
Aktuell beleuchte ich von 08:00-22:00 mit 10stk.18w
Leider habe ich keinen kühlen Raum zur Verfügung, weshalb die Growbox bei ca. 15-20°C steht.
Diese hat zwar Abluft, welche durch einen Löcherboden sehr gesteuert an den Pflanzen vorbei geführt wird, aber die Pflanzen stehen halt nicht kalt..

Freue mich auf Unterstützung!!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Zitieren
#2
Das sind schon große Pflanzen, da ist es normal, wenn sie blühen.
Bremsen kannst Du das wohl nicht.
Schüttle Deine Pflanzen täglich, dann werden sie auch bestäubt. Und dann gehen sie halt schon mit Knubbeln raus...

Liebe Grüße, Mechthild
Zitieren
#3
Hallo und danke für die schnelle Antwort.

Sollte ich die Blüten evtl. Besser abschneiden, damit sie erst noch etwas wachsen?

Anbei noch ein Foto von einer Purple-Baby, die doch schon sehr früh zu blühen beginnt, oder nicht?

Hat die Beleuchtungsdauer nicht auch Einfluss darauf?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#4
Bei den Chili soll Dir jemand raten, der sich damit auskennt...:noidea:

Bei den Tomaten würde ich es nicht tun. Das fehlt Dir sonst später an der Ernte.

Liebe Grüße, Mechthild
Zitieren
#5
Ich würde die Pflanzen tieferlegen, oder mindestens der Topf mit Erde auffülen, dann bildet sich mehr Wurzel und die Pflanze wird stärker. Wenn die Blüte zu früh wäre, würde die Pflanze die Blüten abwerfen. Wenn das eine Paprikapflanze ist mit große Beeren würde ich vielleicht die Blüten ausbrechen, aber bei Chilis macht man das nicht. Nur einfach wachsen lassen und einmal die Woche leicht düngen. Bis die Blätter aber schön grün sind brauchst Du noch nichts machen.

Liebe Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren