Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Trieb abgebrochen, wurzelt nicht?
#1
Wie ja schon der Titel sagt: Ein Trieb meiner (entweder Teardrop oder Bianca - beim Pflanzen nicht auf die Schilder geachtet), ca. 25cm hoch, mit Blüten und Früchten, ist mir am Sonntag abgebrochen. sad Seitdem steht er in einem Glas mit normalem Wasser. Bis jetzt hat sich noch nicht ein Würzelchen gebildet. Kann ich die Angelegenheit irgendwie befördern?
Zitieren
#2
Mir ist vor einer Woche auch ein sehr grosser Trieb abgebrochen. In dem Eimer, in den ich ihn zum bewurzeln gestellt habe, war noch ein Rest Urgesteinsmehl drin, und nach 2 Tagen kamen die ersten Würzelchen. Vielleicht lag es daran. Dass man undurchsichtige Bewurzelungsgefäße nehmen soll, und ein miniminibisschen Blaukorn dazu tun soll, hab ich auch schon gelesen.
Zitieren
#3
Hmm, okay, habe das gute Stück in ein undurchsichtiges Gefäß gestellt... Vielleicht tut es das ja schon.
Der Trieb muss bis Montag loslegen, denn dann kommt er in die Erde und ich fahre in den Urlaub und er muss sehen, wie er klarkommt.
Zitieren
#4
Bis Montag wird das.
Zitieren
#5
       
Wurzeln innerhalb einer Woche im durchsichtigen Plastikbecher.
Im vergangenen Jahr hatte ich einen Versuch in einer Steingut-Vase gemacht, ohne Erfolg.
DNFTT
Zitieren
#6
Ich nehme auch immer Gläser.
Und niemals Dünger ins Wasser zum Bewurzeln.
Zitieren
#7
Gestern hatte ich schreiben wollen, :rolleyes: (dann fiel hier 3 Stunden das Internet aus)

manchmal bewurzeln Triebe nicht, wenn die Früchte daran schon zu weit sind. Aber dann kann man die Triebe stehen lassen, bis alle Früchte daran reif sind.

Ja, und ich bewurzle Tomaten und Rosen immer hell. Das klappt zuverlässig.

Liebe Grüße, Mechthild
Zitieren
#8
Hmm, dann hoffe ich mal weiter. Wäre schon schade, wenn es nicht klappen würde.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Sad Versehentlich Trieb abgebrochen Entropie 3 1.361 07.06.15, 12:17
Letzter Beitrag: dieimwaldlebt