Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Tomatenkrankheiten
#11
Das Datum habe ich leider wirklich übersehen, werde nächstes mal drauf achten! wink
Zitieren
#12
(13.07.15, 14:26)Mari1 schrieb: Das Datum habe ich leider wirklich übersehen, werde nächstes mal drauf achten! wink

Das ist kein "Beinbruch" .Absolut ok.. .Yes
Zitieren
#13
Hallo,
ich pflanze seit vielen Jahren in meinem Treibhaus Tomaten an und habe noch nie Probleme gehabt.
Jetzt werden die Spitzen dürr, die Blätter rollen sich ein, die Pflanzen wachsen nicht mehr und ein Teil der Blätter beginnt an den Rändern braun zu werden.
Kann mit Jemand weiterhelfen?
Zitieren
#14
Um was zu dazu zu sagen wären Fotos schön. Blatt von oben und unten(möglichst scharfes Bild), ganze Pflanze- das wäre hilfreich, um dir zu helfensmile
Liebe Grüße von Anne Rosmarin
und für uns alle ein gutes Gedeihen der geliebten Pflanzen !

Wir gärtnern in Mittelfranken
Zitieren
#15
Ich habe Fotos gemacht, weiß nicht wie man die einstellt. Kann ich sie dir anterweitig zukommen lassen?
Zitieren
#16
Du müsstest Verkleinern und dann beim Beitrag schreiben die Bilder hochladen.

-Neues Attachment-->Rechner durchsuchen---> Datei anklicken, dann :Attachment hinzufügen klicken, wenn du magst noch : in Beitrag einfügen klicken.

-Oder irgendwo hochladen und link setzen,
-bzw. Bild einfügen mit dem kleinen Bild-Icon
Liebe Grüße von Anne Rosmarin
und für uns alle ein gutes Gedeihen der geliebten Pflanzen !

Wir gärtnern in Mittelfranken
Zitieren
#17
Hallo,
Danke für die Info, der nächste Versuch.
Herzliche Grüße Egon                            
Zitieren
#18
Das wird in den kommenden Jahren noch viel schlimmer, wenn nicht langsam ein Umdenken kommt.

LG Frank
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. - Umgedreht ist das schon schwieriger.
Zitieren
#19
Ich denke, es wird unter Kontrolle sein.
Zitieren
#20
So welke Tomaten hatte ich schon mal im Kübel in der Wasserrinne im Freiland. Da hat es sich rausgestellt
es waren mehr als 10 Engerlinge in der Komposterde im Kübel, die sich an den Wurzeln der Pflanze zu 
schaffen machten.

LG Chris
Zitieren