Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
virgi's Tomaten 2019
#1
Mal vorab, so sieht es heute Abend bei uns aus und wir haben nur 1 °   

[Bild: img_0003ymjkz.jpg]



Die ersten Tomaten, wie

Aztek
Minibel
Cherry Cascade

sind schon gesät und wachsen ganz gemächlich vor sich hin. Außerdem zwei Lemon Drop und eine Physalis. Ich hoffe die neue Erde
gibt ihnen ganz viel Kraft.

Diese Sorten haben am Freitag in Kamillentee gebadet und sind gestern in Keimbeutel und Töpfchen gewandert. Ich habe jeweils 1 Korn im
Keimbeutel und je 1 Korn in der Erde, es sei denn es werden mehrere Pflanzen. Die im Keimbeutel liegen auf der Wärmematte und die Tomis
in Erde stehen auf der warmen Fensterbank zur Südseite.


Arielle F1
Arielle F2 (Versuch)
Black Krim
Danube
Gelbe Brenzer Cherry
Goldita
Green doctors frosted
Honigtomaten 
Lucky Tiger
Orange Russian
Primora
Ramallett Mallorquin Pegueno
Rote Spitzcocktail
Schneewittchen
Sunviva
Sweet Aperitif
Texas Wild Cherry
Thunder Mountain
Xanadu Green Godess


P.S. Habe noch vergessen zu erwähnen, dass ich etwas reduziert habe!


Liebe Grüße
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren
#2
Hallo virgi, Give_rose
Du hast sehr schöne Sorten ausgesucht. Yahoo :thumbup:  Du  kannst bald die Tomaten und die Ostereier zusammen im Schnee verstecken, wenn es so weitergeht. Ich habe momentan noch kein Schnee. Es kann aber noch kommen, wenn es nicht besser wird. Ich wünsche Dir eine ganz tolle Ernte ! :thumbup:

Ganz liebe Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#3
Wau, Das Unwetter hat euch Schnee gebracht, bei uns im Westerwald ist Sturm und Gewitter. Deine Liste liest sich gut. Ich habe auch Schneewittchen und Xanadu Green Godess dieses Jahr das erste mal dabei.
Gruss Bärbel
Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#4
Wäre es nicht Mitte März würde ich sagen Dein Garten sieht ja richtig weihnachtlich aus! Angel2

Dann drücke ich die Daumen das es jetzt bei Dir gut läuft mit den Keimlingen und bei
der Anzucht. :thumbup: :thumbup:

Habe am Samstag meine 2. Runde in die Keimbox gelegt.
Auch ich habe dieses Jahr etwas reduziert bei den Tomaten,
als Ausgleich sind es aber bei den Chilis deutlich mehr geworden.

Hoffe das der Schnee schnell wieder verschwindet und die Sun zurück kommt!

LG  Werner
Zitieren
#5
Danke

 Danke Peter, Bärbel und Werner.

Der Schnee ist inzwischen verschwunden, aber leider ist die  Sun  noch  nicht zurück.

Liebe Grüße
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren
#6
Hallo Virgi!

Bei uns sah es heute genauso aus!!
Einige Deiner Sorten habe ich auch dabei. Allerdings habe ich alles andere als reduziert smile . Ich konnte einfach nicht widerstehen und die Vorräte sind einfach zu beliebt :laugh: .

Viel Glück mit Deinen Pflanzen (und der Erde)!

Spotty
Zitieren
#7
Denk daran .... Ostereier gut bunt malen , sonst findet man sie nicht im Schnee  biggrin

Nee ist wahnsinn für März .
Hier war heute Aprilwetter .... Schnee , Graupel, Regen , Sturm , Sonne ... alles mögliche abwechselnd
Alles liebe
Peti

Trau keinem Ort an dem kein Unkraut wächst
Zitieren
#8
So, heute das versprochene update meiner weiteren Tomis, bei schönem Wetter draußen auf dem Gartentisch:

[Bild: img_2198tgkax.jpg]

[Bild: img_2199ozks9.jpg]

Diese Tomis sind jetzt gerade mal 12 Tage alt, gekeimt zwischen dem 13. und 14.3.



[Bild: img_2200wzjn8.jpg]

Diese sind heute 10 Tage alt, gekeimt zwischen dem 15. und 19.3.



Hier kommt meine Probeaussaat, wie von Werner vorgeschlagen, 3 gleiche Samen in drei verschiedenen Erden, alle am 17.3.2019

[Bild: img_2201t1k73.jpg]

Es wundert mich, dass nun die Honigtomate in der floragard Aussaaterde am besten wächst :huh:



Jetzt kommen meine Sorgenkinder, aber inzwischen sind sie doch ganz gut gewachsen

[Bild: img_2203tuk1v.jpg]

[Bild: img_22042bkr1.jpg]



Und zum guten Schluss noch meine Physalis, mit der bin ich inzwischen auch ganz zufrieden.

[Bild: img_2205ycj2v.jpg]


Wünsche noch allen einen schönen restlichen Sonntag, ich bin noch ein wenig im Garten unterwegs.

Liebe Grüße
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren
#9
Hallo virgi, Give_rose
sehr schöne Pflanzen. Yahoo :clapping: :clapping: :clapping: :thumbup: Bis kein Nachtfrost mehr kommt werden sie noch groß genug. :thumbup: Ich habe sogar noch einige die viel kleiner sind. Jetzt warten wir noch etwas bis wirklich Frühling wird. Sun Sun Sun Sun Sun Sun  
Ich habe nachgeguckt, Blütenknospen habe ich auch noch nicht. Manfred ist eben besser. Es liegt vielleicht an meine Lichtverhältnisse. Manni experimentiert nicht viel, weil er genau weiß wie man das richtig macht. Aber wir schaffen das auch, wenn noch etwas Geduld haben. Mit Tomaten kann man doch nichts falsch machen. Sie müssen nur gesund bleiben. Ich wünsche Dir eine ganz tolle Ernte ! :thumbup:

Ganz liebe Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#10
Vielen Dank, Peter Give_rose
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren