Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
Tomaten vom Tomatenfan 2019
#31
Yahoo
(08.06.19, 21:59)Tomatenfan schrieb: Die erste Balkontomate bekommt langsam Farbe.

Balcony yellow



Liebe Grüße
Tomatenfan
Yahoo 10 10 10 10 10 :thumbup:
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#32
Hallo XamazoneX,

ja die Unbekannte soll eine russische sein. Sie soll rot sein und die Form von Spitzpaprika haben.
Es könnte eine Buschtomate sein.
Die Schrift ist nicht kirillisch.
Ausgesprochen wurde sie "Jepschik" oder so ähnlich. Ich hätte es mir gerne buchstabieren lassen und selber aufgeschrieben, aber mit einem unruhigen Kleinkind auf dem Arm leider nicht möglich.

Hier noch aktuelle Bilder der Pflanze:

         

Liebe Grüße 
Tomatenfan
Zitieren
#33
Hallo Tomatenfan,
die Schrift ist russisch und bedeutet kleine Paprika, ausgesprochen: Pertschik.
Liebe Grüße
Zitieren
#34
Danke

Liebe Grüße
Tomatenfan
Zitieren
#35
Bei uns hat es am Mittwoch gehagelt, die Körner hatten bis zu 3 cm Durchmesser.
Das neue Gewächshaus steht noch, aber von den Zucchinies und Gurken im Freiland ist nicht viel übergeblieben.

Liebe Grüße
Tomatenfan
Zitieren
#36
Du kannst bis Ende Juni Gurken, Kürbisse und Zucchini noch anziehen.
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#37
Oh,das tut mir leid, ich habe Zucchini übrig, ich kann sie dir zusenden.
Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#38
Wir hatten wieder Glück und die Unwetter mit Hagel ging an uns vorbei .
Es hatte nur einige Tomatenzweige abgeknickt
Alles liebe
Peti

Trau keinem Ort an dem kein Unkraut wächst
Zitieren
#39
Danke für das Angebot, die Zucchini haben zwar fast keine Blätter mehr, aber einige werden überleben.

Bei den Gurken steht nichts mehr, ich habe aber noch 3 später angezogene Gurken in Anzuchttöpfen stehen, die haben nur leider erst 2 richtige Blätter. Die Hagelopfer waren schon voller kleiner Gurken.
Die Ernte wird sich also verzögern.

Auch das Obst hat sehr gelitten.

Dafür konnte ich diese Woche schon die erste Rote Beete aus den Hochbeeten ernten.

Liebe Grüße
Tomatenfan
Zitieren
#40
Die nachgepflanzten Gurken fangen an zu wachsen.

   

So sieht es bei mir im Gewächshaus aus.

                     

Liebe Grüße
Tomatenfan
Zitieren