Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
Umfrage die spontanen Favoriten
#11
Green Tiger
Muddy Waters
Barrys grazy Cherry
Delano
Nur Tomaten bringen das Seelenheil
Zitieren
#12
Orange Russia 117             im GWH
Brandywine Yellow              im Folienhaus geschmacklich besser als im GWH, vom Ertrag kein Unterschied
Gajo de Melon                     im Folienhaus Ertrag und Aroma sehr sehr gut, im GWH nahezu kein Ertrag, Pflanze frühzeitig entsorgt!!
Blush                                   im GWH + Folienhaus   (kein Unterschied)   Ertrag und Geschmack sehrgut
Französisches Ochsenherz               im GWH sowie auch im Kübel im Folienhaus kein Unterschied
Ananas im GWH

LG  Werner
Zitieren
#13
Old German
Hillbilly
Kastschka
Dr. Wyche gelb
Liebe Grüße aus Oberfranken

Heinz
Zitieren
#14
Ich habe ja nur drei Sorten Tomaten, aber eine ist eindeutig mein Liebling:

Solotoj Königsberg, im Folienhaus gezogen, Früchte mindestens 200 Gramm, einige bedeutend schwerer (über 400 Gramm), sehr weiche Haut und Frucht, nicht matschig, sehr angenehmer Geschmack.

Ich bin richtig verliebt in diese wunderschönen satt gelben Früchte.

PS: wer Körnchen möchte, bitte melden. Ich gebe gerne welche ab.
Zitieren
#15
Hallo Uschi

das finde ich wunderbar, Du hast eine Lieblingssorte die ich noch nicht kenne.
Ich hätte gerne ein paar Körnchen.
Mein aboluter Favorit ist diese rechts: Teton de Venus mit dem besten Geschmack in 2017

[Bild: 30229953qh.jpg]
[Bild: 30229968xe.jpg]

Du kannst natürlich auch Samen haben.

LG Karl
Zitieren
#16
Hallo Karl, ich hab dir eine Privatnachricht geschickt.
Zitieren
#17
Meine Favoriten
Orange Russian 117
Bush
Zigan
Evergreen
Goldene Kuppel
Feuerwerk
Bei mir wachsen alle ohne Überdachung im Freiland.
2017 ist bei mir ein absolutes Tomatenjahr.
Zitieren
#18
Hallo ihr Lieben ich wiederhole mich

nachdem sich die Tomatensaison dem Ende neigt wurde mir bewusst daß sich vom Gefühl her neue Favoriten herausgebildet haben.
So im Inneren haben sich schon Sorten für das nächste Jahr verfestigt.

Ich würde euch bitten spontan eure 5 Lieblinge für nächstes Jahr zu nennen, ohne Cocktail und Kirsch!
Es müßen keine großen Kommentare sein, vielleicht ein kurzes Stichwort zum Geschmack und Wachstum.

Ich glaube dies interessiert alle.

anbei mein zweiter Favorit: Veras Paradeiser.
Sie ist manchmal etwas rissig aber sehr robust im Freiland, sehr guter Ertag, 300 -500g schwer, für Salat und Soße gleichgut geeignet und ein wunderbarer Geschmack.
Was will man noch mehr
LG Karl

[Bild: 30238463wr.jpg]

[Bild: 30238464cb.jpg]
Zitieren
#19
Meine Favoriten in 2017

P20 x Beauty King
Purple Calabash
Chocolate Stripes
Malachitovaja shkatulka
Danube

Diese Sorten standen alle in Töpfen im unüberdachten Freiland, wobei sich P20 x Beauty King,
Malachitovaja shkatulka und Danube bis heute gut gehalten haben.

LG
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren
#20
Was sagt ihr zu dem Fruchfleisch von Veras Paradeiser

LG Karl
Zitieren