Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Chili-Anbau 2024
#1
Hallo zusammen,
anbei meine vorläufige Anbauliste für 2024: 
[Bild: 46600806mk.jpg]

C.annuum
Chile Marisol (Guajillo) (Mexico)
Chile Poblano (Ancho) (Mexico)
Jalapenos
Numex Primavera
Numex Lemmon Spice 
Luciel
Leon
Ruben
Santiago

C.baccatum
Aji Delight
Orange Drop 

C.chinense
Habanero Valladolid (Mexico)  :thumbup:
Fatalii  :thumbup:

C.pubescens
Rocoto Chedraui (Mexico)  :thumbup:
Rocoto Quintana Roo (Mexico)  :thumbup:
Rocoto P360 (H)  :thumbup:

Die Rocotos und Chinensen sind bereits aufgelaufen, wobei von der P360, Stecklinge gesçhnitten wurden.
LG Peter
Zitieren
#2
Tolle Liste :thumbup:
Gruß Steffi
Zitieren
#3
Toll, dass Du schon ans neue Gartenjahr denkst!
Ich hab noch keine Lust im Dreck zu buddeln. Will erst im Februar anfangen. Mach sowieso nur Annums und die reichen da noch.
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#4
Ich fang diese WE an mit den Thai Sorten da ich bis Ende Juni schon gute Pflanzen brauche die ich dann beim Thai Fest präsentiere
  

Gruß Eric
Zitieren
#5
Hallo Peter,

da wünsche ich Dir mal gutes Gelingen in 2024. :thumbup:
Die Mexikanischen Sorten sind vermutlich Urlaubsmitbringsel?

Speziell auf deine Rocotosorten bin ich mal gespannt.

LG  Werner
Zitieren
#6
Lieben Dank für Eure Wünsche!
@Werner:
Ja genau, das sind die Mitbringsel.
Beim Marisol und Poblano handelt es sich um gekauftes Saatgut.
Von den Rocotos und der Habanero habe ich vor Ort, direkt aus den Beeren Saatgut entnommen und getrocknet, also ich weiß bereits wie die Sorten schmecken.
LG Peter
Zitieren
#7
Die Mitbringsel entwickeln sich gut.
Beide Rocoto- Sorten

[Bild: 46951436kg.jpg]


 ...und Habanero


[Bild: 46951422nl.jpg]
LG Peter
Zitieren
#8
Sehen gut aus Peter :thumbup: 
Dann bin ich mal auf die reifen Beeren im Herbst gespannt.

LG  Werner
Zitieren