Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Dunkle Sprossen/punkte auf den Tomatenfrüchten
#1
Hi,

Hab schon viel Hilfe hier bekommen! Jetzt aber leider nochmal. Ich habe eine moskovich Fleischtomate. Sie wurde Ende März im Gewächshaus gepflanzt und dann im Juni durch die Tür nach draußen gehängt. Die Pflanze ist mittlerweile riesig. Mir ist jetzt aufgefallen, dass die Früchte ganz kleine dunkle Punkte haben. Die Blätter sind dunkelgrün, 2 3 rollen sich leicht ein. Ansonsten keine Pilzerscheinungen. Könnte es sein, dass die Pflanze einfach überfordert ist? Ich habe das schon mal an Früchten auf einem Biohof in Spanien gesehen. Könnte das eine Krankheit sein? Oder vielleicht Sonnenbrand?

Kann jemand ein Buch für Tomaten im Gewächshaus Anbau empfehlen? Gerade wegen der Krankheiten. Dann frage ich euch nicht immer biggrin


Danke und Grüße


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
Hallo, vielleicht kannst Du ein Foto machen, wo man die Punkte besser sehen kann?
Sind alle Früchte betroffen?
Zitieren
#3
Es sind ungefähr die Hälfte der reifenden Früchte davon betroffen. Die noch grünen Tomaten haben das nicht. Geht das, dass die Braunfäule die Früchte zuerst befällt?

Hab mal ein paar mehr Bilder gemacht.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                           
Zitieren
#4
Also mit Braunfäule hat das mit Sicherheit nichts zu tun.
Eventuell sind das Saugspuren von Thripsen oder ähnliches Getier.?

LG  Werner
Zitieren
#5
Hattest du nicht mit Hexengebräu gesprüht? Möglicherweise kommt es davon?
Zitieren
#6
Ja, das hatte ich. Aber gerade die Pflanze war überhaupt nicht betroffen, daher hab ich dort deutlich weniger gesprüht als bei den Anderen. Die anderen Pflanzen haben aber diese Erscheinung nicht. Die Tomaten mit den Punkten schmecken auch gut, scheint also nichts zu sein. Ich bin auch mal mit dem Finger drüber, die Struktur ist leicht erhaben. Ich bin nur so verwundert, weil ich die selbe Erscheinung in Spanien gesehen hatte.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fleck an Frucht + Dunkle Punkte an Blättern Seybro 3 760 01.07.22, 07:53
Letzter Beitrag: asmx91
  Dunkle Punkte auf den Blättern, Blätter werden gelb Michaculix 8 1.742 15.07.21, 09:42
Letzter Beitrag: Painkiller