Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
karlinche's capsicum 2023
#1
Sodele,
Und jetzt meine capasicum-Planung  für 2023.

Meine "Oster- / Frühcapsicum:
Kirschchili (ungarische)
Blockpaprika

Meine ersten Aussaaten waren eigentlich bereits für den 23.12.2022. Mussten aber verschoben werden auf 10.01./11.01.2023 :

chinensen:
Aji Dulce Amarillo aus 2 verschiedenen Herkünften
Aji Dulce Rojo
Aji Jobito
Aji Rosita red
BBMxPdN
Bhut Jolokia
Bhut Jolokia SRII x Lotah Bi
Big Yellow Mama
Cheiro Caya x Roxa
Cheiro de Maranhao
Escopia a picante (Rio)
Fatalii gelb (in der Hoffnung auf die Echte)
Golden Limon
Habanero Arancio
Habanero Laranjada Grande
Jamaican Rosso
Maraba
Naga Morich
Pimenta Lisa x
Fatalii F4 P1
Pimenta Luna
Pimenta Mexicana rot
Pimenta Vulcao
Riesenhabanero
Seneca Purple
Trinidad Moruga
Scorpion red
Trinidad Scorpion Moruga Peach
Trinidad Smooth

pubescens:
H47/'17
Rocoto
Rocoto Arequipa Giant red
Rocoto Cabe Gondol
Rocoto Chocolate
Rocoto Cristobal Colombo
Rocoto Ecuadorian  Sweet
Rocoto Marlene
Rocoto"ochsenherz.at"
Rocoto Turbo Pupe

Die Kampagne
Saatgutvielfalt findet statt!
Wir wollen Vielfalt feiern und verbreiten. Wir wollen Mut machen. Trotz Corona.
Überall wo du bist, kann Saatgutvielfalt stattfinden.
In deinem Garten und online. Setze ein Zeichen: Verbreite Saatgutvielfalt.


Zitieren
#2
....jetzt die baccatum:
Aji Bolivian Orange
ODER
Melocoton Wrinkle
hier weiss ich nicht welche der beiden Sorten aus dem Saatgut wird.

Aji Calabaza
Aji Cristal x Lemon Drop F2
Aji Mango
Aji Mango Stumpy
Dedo de Moca gelb
Dedo de Moca red
Dulce Sol
LBoG x Aji WF F2
Lemon Drop X Aji Cristal F2
Sugar Rush Peach Twisty
Trepadeira do Werner
WF x Lemon Drop F2

Die Kampagne
Saatgutvielfalt findet statt!
Wir wollen Vielfalt feiern und verbreiten. Wir wollen Mut machen. Trotz Corona.
Überall wo du bist, kann Saatgutvielfalt stattfinden.
In deinem Garten und online. Setze ein Zeichen: Verbreite Saatgutvielfalt.


Zitieren
#3
Was erst so viele Tomaten und dann so viele Chilis, bewunderns Wert, Hut ab.
Gruß Steffi
Zitieren
#4
...und zu guter Letzt die annuum:

Aji Cereza
Amarelo Alegra
Australian Bruce
Papryka slodka Baborka
Biber Tohumu
(Taglik 28)
Black Prince
Blondröckchen
C6
Cayenne
Chili aus Ägypten
Chinese Giant
Corni di Toro
Dulce Italiano
Dunjasha (Blockpaprika)
Flamme
Ford Hook
Gelbe Kirsche
Greygo
Papryka slodka Hallo
Jalapeno ( rot)
Jalapeno brown
Jalapeno Compadre
Jalapeno Giganthia
Jalapeno M
Jalapeno Riesen
Jalapeno (in unserem Garten sortenuntypisch gewachsen)
Kardoula
Kirschchili rot (vom Feld)
Köpük
Papryka ostra Koral
Purple Tiger
Maras biberi
Marinkiy Yazychok
Maritza
ODA
ODA oda nicht?
Padron
"Paprika" (Zufallsfund in einem meiner Mörtelkübel)
Papryka ostra PCR
Pimento Blanco
Ramiro
Red Stuffing Sweet Pepper
Rotkäppchen Monsterkappe (eine Zufallskreuzung aus dem Garten eines hot-pain Users)
Rotkäppchen (eine Zufallskreuzung aus dem Garten eines hot-pain Users / in 2022 statt rot gelb geworden)
Rotkäppchen (eine Zufallskreuzung aus dem Garten eines hot-pain Users / in 2022 statt rot blond geworden)
Rotkäppchen-Variante (zwar rot und süß aber gleichzeitig im Nachhall relativ scharfv
süßer ungar.Paprika
Tazmanian Black
Tigerpaprika "Enjoya"
Tomatenpaprika gelb
Tomatenpaprika rot
Tuba
ungar. Apfelpaprika

Die Kampagne
Saatgutvielfalt findet statt!
Wir wollen Vielfalt feiern und verbreiten. Wir wollen Mut machen. Trotz Corona.
Überall wo du bist, kann Saatgutvielfalt stattfinden.
In deinem Garten und online. Setze ein Zeichen: Verbreite Saatgutvielfalt.


Zitieren
#5
Schöne Liste  :thumbup: :thumbup:
 alles zusammen sieht nach einem sehr sehr arbeitsreichen Jahr 2023 aus wink 

Die Trapadeiro do Werner hatte ich auch mehrere Jahre im Anbau, hat ein tolles fruchtiges Aroma beim frisch Verzehr.

Ungarische Apfelpaprika gehört zu meinem Standardanbau, ist auch dieses Jahr wieder dabei.
Das dicke sehr süsse und aromatische Fruchtfleisch ist einfach nur gut Dance2 .
Habe auch noch eine Zufalls kreuzung zwischen der Ungarischen Apfelpaprika und einer Blockpaprika im Anbau.

Weiterhin gutes Gelingen

LG  Werner
Zitieren
#6
Danke @wemu in den Schwarzwald.

Die Kampagne
Saatgutvielfalt findet statt!
Wir wollen Vielfalt feiern und verbreiten. Wir wollen Mut machen. Trotz Corona.
Überall wo du bist, kann Saatgutvielfalt stattfinden.
In deinem Garten und online. Setze ein Zeichen: Verbreite Saatgutvielfalt.


Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  karlinche's capsicum 2022 karlinche 11 1.556 31.01.22, 20:19
Letzter Beitrag: karlinche