Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Kohlrabi-Saatgut nehmen
#1
Hallo Gemeinde,
aus Neugier habe ich einen Kohlrabi, der nach dem Winter über war durchtreiben lassen. Jetzt ist das Ding einen Meter hoch geworden, hat üppig geblüht und Samen angesetzt. Soll ich die an der Pflanze ausreifen lassen, oder jetzt schon (sind noch grün und saftig) abmachen und im Schatten trocknen lassen?

   
So sehen die Schoten aus.

Hat da jemand Erfahrung mit???

schönen Gruß
ulrich
Zitieren
#2
Die Samenschoten müssen dran bleiben, bis sie trocken und goldbraun sind. Dann die Schoten nach und nach ernten. Samen herauslösen und nachtrocknen lassen.
Zitieren
#3
danke, werd ich mal so machen

schönen Gruß
ulrich
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Auberginen - Saatgut nehmen / Reife Oshibai 1 642 06.11.21, 10:32
Letzter Beitrag: Oshibai