Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
Mein Tomatenjahr 2022
#21
Hallo,
Heute sind im Gewächshaus die Stabtomaten eingezogen        

Und die Dwarfs sind auf dem Balkon gestellt    

Und die Gandolf ist am Blühen    
                     

Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#22
Na dann kanns ja losgehen :thumbup: .

Die 14 Tage Vorhersage sieht Richtung Eisheilige bis jetzt gut aus.
Leider kann man sich auf die aber überhaupt nicht verlassen.

Gutes Gelingen

LG  Werner
Zitieren
#23
Hallo,
Im Gewächshaus stelle ich bei Frost Kerzen auf, und auf dem Balkon decke ich zu und wenn zu kalt wird räume ich die rein.
                     

Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#24
Klasse!
Ich werde morgen fertig mit den Gewächshäusern...
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#25
Hallo Anneliese,
Die Cocktail Tomaten im Freiland werde ich in der nächsten Woche in Kübeln setzen, wenn die Eisheiligen kommen kann ich einige ins Gewächshaus stellen zudecken oder in Haus holen. Endlich geht es los.
                     

Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#26
Ich hab noch 5 doppelte Spanier, die sind so groß, die muss ich selber pflanzen (mit dem Spaten) die kommen vor mein langes Gewächshaus ins Freiland.. Mal sehen, ob es gut geht...
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#27
Es knubbel     :clap:
                     

Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#28
Supiiii
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#29
Hallo, bei dem schönen Wetter fangen die Tomaten an zu blühen
    Sunrise Bamblebee
                     

Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#30
Oh Sunrise Bumblebee… die hab ich tatsächlich noch nie ausgesät, obwohl ich doch so ein Fan der Tiger Sorten bin…. (ausser Blush)

Wünsch dir ein supertolles Tomatenjahr liebe Bärbel!

Lg Susanne
Zitieren