Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
2022 hänge ich an der Flasche...
#1
... besser gesagt an der Flaschentomate.  smile

Meine Anbauliste für 2022 ist bereits in Stein gemeißelt, angebaut werden u.a. verschiedene Flaschentomaten.
 Eine genaue Anbauliste folgt.
LG Peter
Zitieren
#2
Anbauliste für 2022:

Alter Kommunist
Gestreifte aus Russland
Hochloma
Midas
Opalka
One Six Paste
Tegucigalpa


De Derao Black (zur Saatgutgewinnung)
Frankenstolz
Goldene Königin
Ikarus
Klassische aus Theilheim
Peter  smile
LG Peter
Zitieren
#3
Alter Kommunist ??
Mich hätte so eine Name erschrocken.
Zitieren
#4
(05.11.21, 20:30)Kristziel schrieb: Alter Kommunist  ??
Mich hätte so eine Name erschrocken.

:noidea: .... och, sind doch nur Tomaten.
LG Peter
Zitieren
#5
Wenn man die Geschichte die hinter dieser Tomate steht kennt, vor allem Franz kennt, ist alles halb so schlimm und ein Schmunzeln wert!
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#6
Schade dass Franz hier im Forum nicht mehr aktiv ist, dafür ist aber auf FB von ihm ab und zu zu lesen…

Dort wird der Kommunist sehr oft getauscht. Und tlw. stimmt die Form nicht mehr so richtig, dass hat er mal angemerkt…. Trotzdem wird wie wild mit dieser Sorte weitergetauscht.

Ich finde es toll, dass du schon an die 2022er Planung gehst. Bei mir gibts auch schon Fixstarter.

Lg
Zitieren
#7
Man kann doch nie früh genug anfangen wink

Wer hat denn noch nicht über die nächste Saison nachgedacht biggrin
Zitieren
#8
(05.11.21, 10:52)Painkiller schrieb: ... besser gesagt an der Flaschentomate. 

Und warum die Flaschentomaten , wen ich fragen darf ?
Zitieren
#9
(06.11.21, 11:14)asmx91 schrieb: Wenn man die Geschichte die hinter dieser Tomate steht kennt, vor allem Franz kennt, ist alles halb so schlimm und ein Schmunzeln wert!

Was ist das für Geschichte ? Kann man die irgendwo die lesen?
Zitieren
#10
Leider nein - das ist eine Sorte, ich denke es war eine Zufallskreuzung bei "Franz" in seinem Garten. 
Er hatte für alles immer sehr lustige Namen, auch für diese Tomate. 
Außerdem sollte die nicht in den Verkauf kommen, aber die Samendealer lauern eben überall!
Rosalie weiss vielleicht noch mehr über diese Sorte.
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren