Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Rotes Gold
#1
Unbedingt anschauen heute auf 3Sat um 21.00Uhr

Die Geheimnisse der Tomatenindustrie
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#2
Danke für den Tipp!

War wirklich lohnend anzusehen!
Zitieren
#3
Danke für den Hinweis Anneliese.
Nach solchen Filmberichten schmeckt die selbst eingekochte Tomatensoße mit Früchten aus dem eigenen Garten nochmals viel besser :thumbup: 

Aber das ist ja nicht nur bei der Tomate so, sondern leider bei vielen "industriell" angebautem Gemüse und Obst welches ach so schön
im Supermarktregal den Käufer anblickt!

LG  Werner
Zitieren
#4
Ich habe das "Rote Gold" nun schon zum 2. mal gesehen...
Manchmal, besonders nach so einer Saison wie 2018 frage ich mich auch....ist es Wert diesen Aufwand zu treiben...aber - ich liebe es im Garten zu arbeiten und zuzuschaun wie alles wächst. Ein toller Nebeneffekt, ich bekomme mein Gemüse ernte frisch auf den Teller und das ohne Chemie und Zusatzstoffe. Hier braucht kein Lebensmittel Designer aktiv zu werden...
Vor allem meine alten Sorten sind so Geschmacks intensiv...einfach klasse.
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#5
Der Beitrag vom Roten Gold war sehr aufschlussreich. Ich habe mir den Beitrag in der 3sat Mediathek soeben angeschaut.
Da kann man mal sehen, das nicht vor falscher Verpackung und vor nicht aufgeführten Zusatzstoffen halt gemacht wird. 
Auch Kinderarbeit wird da zugelassen. Der Niedergang der Tomatenerzeugung in afrikanischen Staaten und anderswo ist 
nur noch eine Frage der Zeit.

Vielen Dank für den Hinweis Anneliese.

LG Chris
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  3Sat Doku Rotes Gold/Geheimnisse der Tomatenindustrie Galapagos 1 415 04.04.18, 13:44
Letzter Beitrag: EvKo