Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
gelbe Blätter, schwarze Flecken
#1
                [attachment=37395][attachment=37395][attachment=37391][attachment=37392][attachment=37393][attachment=37391]Hallo,

weiß jemand was mein Pflanze hat? Die Flecken sind seit einigen Tagen zu sehen.
Es handelt sich um eine Buschtomate "Drei Käse hoch". Sie steht im 12-Liter-Topf auf dem Balkon.
Und was kann ich dagegen tun?

Schöne Grüße
Jaro
Zitieren
#2
Hallo hallo,

hab noch mal versucht bessere Bilder zu machen. Sind im Anhang zu sehen.
Würde mich über eine Reaktion sehr freuen.

Viele Grüße
Jaro


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                       
Zitieren
#3
Hättest Du mal ein Bild der gesamten Pflanze?
Und bitte auch Fotos der Blattunterseiten der Blätter, die diese Flecken haben?

Hast Du schon mal nachgesehen, ob unter den Blättern was krabbelt?
Schau mal nach Thripsen, Thripslarven und Spinnmilben.
Benutze am besten ein Vergrößerungsglas.
Zitieren
#4
Hallo Mayapersicum,

etwas was sich bewegt, hab ich auf den Blättern nicht gefunden. Aber das was ich als kleine schwarze Flecken hielt, lässt sich leicht mit einem Zahnstocher entfernen. Es könnten auch kleine schwarze Eier sein. Anbei kommen die neuen Bilder.

Grüße Jaro


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                       
Zitieren
#5
Wie man gut an den Blattunterseiten erkennen kann, kommen die Verfärbungen oben, durch die Wunden an den Unterseiten. Das ist Schabefraß bzw. Saugstellen.
Das kleine Schwarze sind Kotspuren von Raupen. Vermutlich treibt da eine - noch kleine - Raupe nachts ihr Unwesen. Wenn sie schön größer wäre, wurde viel mehr vom Blatt fehllen.

Die Fraßspuren könnten auch von einer kleinen Schnecke sein, aber die Kotspuren sind nicht von einer Schnecke und Schnecken fressen eher Löcher.

Außerdem sind da Saugspuren. Könnten Wanzen, aber auch Thripse sein. Die kleineren Pünktchen sprechen eher für Thripse, auch wenn Du keine gefunden hast. Die geflügelten Tiere bleiben ja nicht auf der Pflanze sitzen. :whistling: Einfach mal die Augen aufhalten, ob da nicht doch gelegentlich was krabbelt. Muss ja nicht an den kranken Blättern sein ...

Dadurch, dass die Blattunterseite beschädigt ist, kann das Blatt an der Stelle nicht mehr versorgt werden und wird oben gelb und dann später braun.

Buddel mal oberflächlich im Topf, ob sich da nicht eine Raupe unter der Erde versteckt.  wink
Zitieren
#6
Hallo Mayapersicum,

hab bislang keine Raupe in der Erde gefunden.
Aber vielen Dank schon mal für die Info. Das hilft mir eine Menge. Dann weiß ich ja, in welche Richtung das ganze geht. Ich dachte schon es liegt an einem Nährstoffmangel.

Grüße
Jaro
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gelbe Flecken -> braune, dunkel Flecken - Bitte um Rat gadde 4 211 27.06.18, 07:49
Letzter Beitrag: gadde
  Gelbe Blätter und braune Flecken Hulala 6 2.281 11.07.16, 11:59
Letzter Beitrag: Hulala
  gelbe blätter braune flecken nico 3 1.342 01.06.15, 20:49
Letzter Beitrag: nico
  Gelbe Blätter, Flecken am Stiel -> Düngermangel? Cubalaya 13 2.096 23.05.15, 12:16
Letzter Beitrag: Cubalaya