Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Eingerollte Blätter
#1
   

Hallo

Bei fast all meinen Tomis sind die Blätter eingerollt, meist nur im unteren Bereich. Von was kann das kommen? Zuviel Dünger, zuviel oder zuwenig Wasser.
Im Frühjahr habe ich den Boden mit 3 Jahren abgelagerten Kanichenmist, etwas Dolomitkalk und 3 Händen Kalidünger aufgepimmt. Die Anbaufläche beträgt 6 m mal 4 m unter Dach.

Danke,
Gruß
Rani
Zitieren
#2
(30.06.14, 20:09)rani schrieb: Hallo

Bei fast all meinen Tomis sind die Blätter eingerollt, meist nur im unteren Bereich. Von was kann das kommen? Zuviel Dünger, zuviel oder zuwenig Wasser.
Im Frühjahr habe ich den Boden mit 3 Jahren abgelagerten Kanichenmist, etwas Dolomitkalk und 3 Händen Kalidünger aufgepimmt. Die Anbaufläche beträgt 6 m mal 4 m unter Dach.

Danke,
Gruß
Rani
http://www.google.de/imgres?imgurl=http:...BQ&dur=892

http://www.tomaten-forum.com/Thread-Bl%C...s%C3%A4tze

http://www.tomatenundanderes.at/Krankheiten.html
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#3
Das haben meine Pflanzen auch und ich habe es schon an vielen anderen (nicht meinen) Pflanzen gesehen. Nennt sich wohl Löffelblättrigkeit und ist habe gelesen es könnte von Nährstoffproblemen kommen (Frag mich aber nicht was genau). Ich denke, es hängt auch mit dem Wetter zusammen, bei mir kam es während der Hitze.
Jedes Tigerkind muß von seinem eigenen Baum fallen.
Zitieren
#4
   

Hallo Peter

Danke für die schnelle Antwort.
Wir haben zwar schon immer Tomaten angepflanzt, meist F1- Hybride da ist mir ein einrollen der Blätter nicht aufgefallen. Seit 2013 pflanze ich nur noch alte Sorten an.
Die Pflanzen gedeihen sehr gut und sind kräftig, wenn nur die eingerollten Blätter nicht wären.

Gruß
rani

Zitieren
#5
(30.06.14, 21:16)rani schrieb: Hallo Peter

Danke für die schnelle Antwort.
Wir haben zwar schon immer Tomaten angepflanzt, meist F1- Hybride da ist mir ein einrollen der Blätter nicht aufgefallen. Seit 2013 pflanze ich nur noch alte Sorten an.
Die Pflanzen gedeihen sehr gut und sind kräftig, wenn nur die eingerollten Blätter nicht wären.

Gruß
rani
Ich denke: Temperaturschwankungen, Stress für die Pflanzen. Die Pflanzen versuchen sich zu schützen, deshalb rollen die Blätter ein. Vielleicht auch zuviel Stickstoff. Keine kann es richtig erklären.

Liebe Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#6
Danke für die Antworten,
Die Hitze könnte mit schuld haben, Sun

die Pflanzen die ganz vorne an der Südseite stehen sind auch am stärksten betroffen.

Gruß
rani
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gelbe und eingerollte Blätter spinix 10 2.142 19.08.17, 18:18
Letzter Beitrag: grill-fan
  schlappe eingerollte neue Blätter topeka 7 3.294 07.07.14, 14:28
Letzter Beitrag: topeka