Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 4 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
Tomaten - Sortenbeschreibungen
Chrestensens  Edelrot

           

Fruchtgröße:  50 bis 150 Gramm
Fruchtfarbe:  rot
Geschmack:  angenehm saftig
Wuchshöhe:   0,50 bis 0,80 Meter
Reifedauer in Tagen: 60 bis 70  Tage
Ertrag:  durchschnittlich
Anbaumethode: ungeschütztes Freiland, Kübel.

Hans Janck züchtete ab ca. 1948 in der Firma N.L. Chrestensen Buschtomaten. 1961 brachte er die kartoffelblättrige Buschtomate "Chrestensens Edelrot" heraus, welche aber bereits 1967 wieder vom Markt genommen wurde.
Zitieren
Rotkäppchen

           


Fruchtgröße:  50 bis 70 Gramm
Fruchtfarbe:  rot
Geschmack:  angenehm saftig, fruchtig,süß-säuerlich
Wuchshöhe:    bis 0,80 Meter
Reifedauer in Tagen: 50 bis 60  Tage
Ertrag:  hoch
Anbaumethode: ungeschütztes Freiland, Kübel.

2020 als Unterpflanzung im 60 l Kübel angebaut. Rotkäppchen ist eine robuste Tomatensorte und sollte nicht ausgegeizt werden.
Diese kartoffelblättrige Buschtomate stammt aus Thüringen und wurde vom Züchter Rudolf Bulin, in der  Samenbaufirma F.C.Heinemann gezüchtet. 
1957 erhielt  "Heinemanns Rotkäppchen" ihre Sortenzulassung. 
Zitieren