Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Günter's Sonstiges 2018
#31
(11.06.18, 12:29)Günter schrieb: Danke Anneliese, ich hätte auch damit gerechnet das die weiß ist und ganz anders aussieht, ist aber echt eine Schönheit. smile 

Hier mal mein "Reste-Faß". 
Wenn man etwas aussät, bleiben ja oft Samen übrig, die ich sonst immer weggepackt und dann vergessen habe.
Diese Jahr werfe ich alles was übrig ist in ein 80 L-Fass und lass es unbeaufsichtigt auf meiner Bienenwiese wachsen. Das ist dabei rausgekommen.
Hier drin wachsen Rüben, Mohrrüben, Petersilie, Salat, Tomaten und was weiß ich, noch alles.
Sieht schön grün aus und man kann alles in der Küche verwenden.  wink 

[Bild: restefass0xkja.jpg]
Das ist eine super Idee!!! :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#32
Vielen Dank euch allen. smile 

Die ersten Kornblumen blühen, die sind natürlich optisch auch ein richtiger Hammer.  :clapping: 

[Bild: kornblumencxj4u.jpg]

Liebe Grüße Günter


Mein Chili-Thread 2017 bei HOT-PAIN
Zitieren
#33
Noch ein paar Blüten.

[Bild: passionsblumesbk15.jpg]
[Bild: ringelblumenqokgc.jpg]

Liebe Grüße Günter


Mein Chili-Thread 2017 bei HOT-PAIN
Zitieren
#34
… und ein paar Gurken

[Bild: gurken_18062018gfjtu.jpg]

Liebe Grüße Günter


Mein Chili-Thread 2017 bei HOT-PAIN
Zitieren
#35
Die Zitronen:

Fazit:

1 Bio-Zitrone gekauft
10 Kerne versenkt
4 sind gekeimt
2 Stück wurden ausgewählt, mal sehen, wie es weiter geht

[Bild: zitroneng8jcl.jpg]

Liebe Grüße Günter


Mein Chili-Thread 2017 bei HOT-PAIN
Zitieren
#36
Hallo Günter!

Deine Blütenbilder sind wunderbar!!! Ringelblumen und Kornblumen habe ich auch im Garten und ich mag sie sehr. Die gehören unbedingt dazu!
Der Aufbau einer Passionsblume ist faszinierend und auf deinem Bild wunderschön fotographiert!

Viel Glück für die kleinen Zitronen! Und die Gurken sind bestimmt lecker...


Viele Grüße,
Spotty
Zitieren
#37
Schöner Erfolg mit den gekeimten Zitronen. :w00t: 4 von 10 ist kein schlechtes Keimergebnis. Gratuliere zur Zitrusfruchtgeburt. Give_rose :clapping:

Nun musst Du nur - fast - so geduldig sein, wie bei Menschenkindern, denn Zitrussämlinge lassen sich - leider leider - viel Zeit bis zum ersten Mal fruchten. Das kann zwischen 5 und 10 Jahren dauern. :whistling:

Aber auch (vorerst) ohne Früchte sind Zitronen tolle Pflanzen. Die hübschen dunkelgrünen Blätter duften soooo gut uuuuund man kann sie sogar zum Kochen verwenden. Viel Vergnügen mit deinen Kleinen. wink
Zitieren
#38
Danke Spotty, danke Maya. smile 

Da machst Du mir ja noch Hoffnung Maya.
Ich habe gelesen, das die ersten Zitronen frühestens nach 15 Jahren kommen.

Mir macht aber auch am meisten das aufziehen / hochpäppeln Spaß.
Ob da am Ende etwas bei raus springt, ist mir eigentlich egal.

Ich poste ja höchstens 30% von dem was ich so alles anbaue.
Sei froh, das Du nicht alles siehst, was bei mir im Keller so noch wächst.  :whistling:

Liebe Grüße Günter


Mein Chili-Thread 2017 bei HOT-PAIN
Zitieren
#39
Hallo Günter,
Deine Zitronen sind klasse, ich habe mir von Amerika auch Zitronen Samen mitgebracht, aber noch nicht in der Erde versenkt....bin im "Beeren" ernten Stressssssssss
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#40
(27.06.18, 15:19)Günter schrieb: Ich poste ja höchstens 30% von dem was ich so alles anbaue.
Sei froh, das Du nicht alles siehst, was bei mir im Keller so noch wächst.  :whistling:


*neugierig guck* Du hast Kellerkinder ... äääh Kellerpflanzen? :w00t:

Werden die auch ordentlich gehätschelt? Naaa? :nono1:
Ich glaube, ich muss mal auf eine Kontrollrunde vorbei kommen. Derlei Geheimniskrämerei kann ja nicht angehen. :tongue1: tongue
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Günter's Sonstiges 2019 Günter 16 856 19.07.19, 17:53
Letzter Beitrag: Günter
  Günter's Sonstiges 2017 Günter 82 10.191 02.09.17, 19:31
Letzter Beitrag: Mayapersicum
  Günter's Sonstiges 2016 - Sie blüht ! :-) Günter 26 5.827 05.08.16, 17:31
Letzter Beitrag: Günter
  Günter's Sonstiges 2015 Günter 114 20.197 27.10.15, 15:05
Letzter Beitrag: Jerry
  Günter's Sonstiges 2014 Günter 37 9.156 13.08.14, 16:58
Letzter Beitrag: Günter