Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 3.4 im Durchschnitt
asmx Tomaten 2016
#21
Klasse Anneliese. :clap:

Ich wünsch Dir "gut Keim" und hoffe Du hast genug Platz, wenn alle etwas werden. smile

Liebe Grüße Günter


Mein Chili-Thread 2017 bei HOT-PAIN
Zitieren
#22
Alle Wetter. Anneliese hat gelöffelt. Finde ich toll.

Viel Erfolg damit

LG Frank
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. - Umgedreht ist das schon schwieriger.
Zitieren
#23
Hallo Günter,
das ist erst die Hälfte...der 2. Schwung kommt wenn die pikiert sind.
Den Platz finde ich schon irgendwo...hoffe nur, dass ich gesund bleibe und dass ich alles stemmen kann.
Dann mach ich ja die "Ein Korn" Methode....und hoffe, dass ich ein paar Verweigerer drunter habe.
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#24
Hallo Anneliese,

super, wieviel Hundert Löffel sind das denn?

Liebe Grüße
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren
#25
Hallo Virgi,
es sind um die 130 Tomaten-Löffel, dann noch die Chili Schlafmützen, dann noch ein Teller mit lauter Exoten wir Palmen, Bananen, Zierkirschen - lauter so unnützes Zeug, aber das mache ich für einen Freund des Hauses...der hat die Samen bei mir im Keller entdeckt und hätte die gerne...die Samen sind teilweise schon 10 Jahre alt...und ich hatte gehofft, dass nix keimt - Pustekuchen - 2 Sorten sind schon da.
Die ziehe ich aber nur an und dann verlassen die das Haus.
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#26
Wie ich sehr bist du schon wieder mit Volldampf dabei tongue . Bin selber erst an der Sortenauswahl.
Viel glück und gutes gelingen smile
LG Manni
Nur Tomaten bringen das Seelenheil
Zitieren
#27
Hallo Sergio,
Deine Frage, wie viele Pflanzen ich mache, das kann ich jetzt noch nicht sagen. Das kommt auf die Keimquote an. Zum Reduzieren sag ich nix.
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#28
Hallo Anneliese, :w00t: du hast schon losgelegt :thumbup: Ich werde die nächste Tage mit ein paar Paprika/ Chilis loslegen und im Februar kommen die Tomis dran...
Schönes Gefühl das es langsam wieder losgeht :clap:
LG sonne
Zitieren
#29
Hallo Anneliese,
du bist aber zeitig dran. :clapping: Die Pflanzen sehen Klasse aus!:thumbup::thumbup:
Ich werd noch warten müssen, sonst bekomme ich Platzmangel.
Und da der Winter jetzt Einzug gehalten hat, bringt das GWH auch nicht viel.

Viele Grüße Mike

PS: Schreib zwar kein Tagebuch mehr, aber ich lese fleißig mit Angel2
Zitieren
#30
ich probiere im Moment einen neuen (alten) Foto aus:
mein Kindergarten

[Bild: pict0005olsy7.jpg]

[Bild: bilder2016mittevionfo6gs0d.jpg]
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren