Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Verhütung
#1
habe ich richtig gesehen, wir haben noch gar keine eigene Rubrik übers Verhüten im neuen Forum ?

Die Zeit es zu tun ist halt schon vorbei.

Doch reden wir wie selbstverständlich davon, aber es kommen neue Mitglieder hinzu, die da vielleicht nur "Bahnhof" verstehen.

Also, Verhüten bedeutet, Massnahmen ergreifen um zu verhindern dass verschiedene Tomatensorten sich gegenseitig bestäuben = verkreuzen.

Dazu werden die Blüten isoliert.

Es gibt die zeitliche Isolation = die zu vermehrende Sorte blüht als einzige vor den anderen.

Die räumliche Isolation = die Abstände zwischen verschiedenen Sorten sind so gross, dass der Pollen höchstwahrscheinlich nicht bis zur nächsten Sorte kommt.

Am gebräuchlichsten bei uns Hobbytomatengärtnern ist die mechanische Isolation = ein Blütenstand wird mit einem Vliesbeutel oder Ähnlichem eingepackt, bevor die Blüten aufgehen und erst wieder ausgepackt wenn die Fruchtbildung begonnen hat.

So ...


Zitieren
#2
Hallo Aubergine,

wie groß sollte der Abstand zwischen den Pflanzen sein wenn man die Blütenstände nicht verpackt?
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#3
das "Handbuch Samengärtnerei" welches ich einmal mehr wärmstens empfehlen möchte, sagt dazu folgendes :

> Abstände von ca. 3m zwischen verschiedenen Sorten, deren Griffel kürzer als die Staubbeutel sind.
> Abstände von 9-12m bei Sorten, deren Griffel länger als die Staubbeutel sind.
> Samenernte von Pflanzen aus der Mitte eines (Sorten-)bestandes; Samenernte von an der Pflanze versteckt gewachsenen Früchten.

Ein Sortenbestand sollte aus 6-12 Pflanzen bestehen.

( Dazwischen steht mit Vorteil eine Hecke, ein Gartenhäuschen oder andere blühende Pflanzen welche die Insekten ablenken. )
Zitieren
#4
Vielen Dank für die Info. Werde mal nach dem Buch gugeln. biggrin
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#5
(21.07.11, 13:56)Aubergine schrieb: [font=Times New Roman]habe ich richtig gesehen, wir haben noch gar keine eigene Rubrik übers Verhüten im neuen Forum ?

Danach hatte ich vor einer Woche vergeblich gesucht.


(21.07.11, 13:56)Aubergine schrieb: Die Zeit es zu tun ist halt schon vorbei.

Warum? Knipst Du die jetzigen Blütentriebe ab?

Zitieren
#6
nein ich knipse nichts ab, aber zum Verhüten ist jetzt zu spät, was jetzt noch blüht ist gar nicht sicher, ob das noch ausreift.
Zitieren
#7
Hi,

oha, ich hoffe schwer, dass meine jetzigen Blüten noch ausreifen, ich habe noch nicht mit dem Verhüten angefangen *eeek*...wir haben mildes Klima, vielleicht klappt's ja.

Grüßle
Billa, erschrocken
Zitieren
#8
Hallo Aubergine,

welches der Handbücher Samengärtnerei empfiehlst Du? Ich habe mehrere gefunden und kann mich nicht entscheiden... :blush:
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#9
huch :ohmy: es gibt mehrere :huh:

meins heisst "Handbuch Samengärtnerei" > Sorten erhalten > Vielfalt vermehren > Gemüse geniessen

Verfasser : Andrea Heistinger / Arche Noah / Pro Specie Rara (Hrsg.)

\"\"

Direkt zu Amazon.de

Aber dieses eine Buch gibt es in vielen verschiedenen Ausgaben und wie mir die Experten von PSR versichert haben, steht immer genau das Gleiche drin ! biggrin
Zitieren
#10
Ach so, wahrscheinlich dann mit verschiedenen Coverfotos, um jeden anzusprechen... wink biggrin

Vielen lieben Dank!
Viele Grüße
Topaci
Zitieren