Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Gurke - Wer kappert da ???
#1
Hallo

Wer frisst da an meinen Gurken, ich sehe aber keine Tier auf/unter den Blättern. Und was kann ich dagegen machen?

Peter


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#2
Das hatte ich letztes Jahr, bei mir war das, jedenfalls glaube ich das, Magnesium+Kaliummangel gepaart mit einem extrem Wind ausgesetzten Standort meines Gurkenkübels.
Gruß Steffi
Zitieren
#3
(20.06.22, 10:35)womotomate schrieb: Das hatte ich letztes Jahr, bei mir war das, jedenfalls glaube ich das, Magnesium+Kaliummangel gepaart mit einem extrem Wind ausgesetzten Standort meines Gurkenkübels.

Danke dann gibt es eine extra Portion Hakaphos Basis 2 3+9+40(+4) (+4) = 4% MgO, sollte ich den Mg Anteil erhöhen und ggf noch etwas Bittersalz dazugeben? Menge des Hakaphos will ich mal 4g in 2l pro Pflanze geben. ?
Zitieren
#4
Vielleicht solltest du das bittersalz über eine blattdüngung spritzen, mit Hakaphos kenn ich mich nicht aus, ich dünge nur organisch (außer Bittersalz)
Gruß Steffi
Zitieren