Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
Hallo bin der harry
#11
Tomaten auf der Terasse werden ganz super, wirst schon sehen. Und wenn Du mal in den Shops in unseren Einkaufstipps stöberst, wirst Du mehr seltene alte und besondere Sorten finden, als Deine Terasse tragen kann...
Zitieren
#12
Hallo Harry, willkommen im Forum. Ich habe 12 Tomaten auf dem Ballkon und 10 auf der Terrasse die dem Wetter ausgesetz sind. Es funktioniert.
Viel Spaß und mach Fotos vom Erfolg deiner Tomaten
Gruss Bärbel aus dem Westerwald
                     

Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#13
(28.04.21, 17:03)Kompoeimer schrieb: ....da ich tomaten sehr liebe muss ich mich jetzt mit kübelanzucht beschäftigen.....ich kann 15 Kübel unterbringen alles frei aber unter einem Glasdach....ich habe echt grossen Respekt...ob ich die tomaten zum wachsen bringe? ob ich überhaupt etwas ernten werde?

Also bei mir ist es umgekehrt, wir sind umgezogen, jetzt habe ich ein Tomatenbeet. Die letzten Jahre habe ich Tomaten in großen Kübeln angebaut, das hat prima geklappt, auch großfruchtige Sorten, das gießen ist eben etwas viel arbeit im Hochsommer.

Falls es Dich interessiert hier der link zum letzjährigen Anbau, schau Dir einfach die Bilder an, wüßte nicht warum das bei Dir nicht klappen sollte.

Tomaten und Gemüse in meinem Kübelgarten 2020
Gruß Steffi
Zitieren
#14
(28.04.21, 17:03)Kompoeimer schrieb: Ja und anspruchsvoll bin ich auch noch ???ich möchte nur alte und schöne ..oder ungewöhnliche neue Sorten pflegen......im Kopf habe ich so Sachen wie.
Amethyst jewel..
Brads atomic grape....
Fox nose....

Hi, Foxnose gefällt mir auch.   :thumbup:   Wenn du schon so viel Gartenerfahrung hast, wird das schon klappen mit den Kübeln.
Ich habe aus Neugierde mal bei eBay Kleinanzeigen geschaut: hier herum sind alte Sorten zu finden ... zum Abholen.
Zitieren
#15
Willkommen Harry.
"Mit 90 Prozent aller Menschen nicht übereinzustimmen ist eine der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit."


Oscar Wilde
Zitieren
#16
Nach deinen Tomatensorten musste ich erst googeln, die sind ja optisch schon unschlagbar.

Ich werde meinen Anbau in diesem Jahr auch umstellen müssen, ein Schneesturm hat mein Tomatendach zerlegt und ich schaffe es momentan zeitlich nicht, ein neues aufzustellen.

Also müssen die kleinen Sorten im Freiland zurechtkommen, die größeren bekommen geschützte Plätze unter dem Dachvorstand. Bin zuversichtlich....wird schon klappen.
Zitieren