Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Kein Haupttrieb vorhanden?
#1
Hallo Tomatenfreunde,

ich habe ein kleines Problem bei meiner Golden Pearl Cocktailtomate. Habe diese als kleines Pflänzchen vor einem Monat gekauft und entdecke nun ein paar seltsame Eigenheiten:

1.: Das wohl Wichtigste zuerst: Die Pflanze bildet keinen Haupttrieb mehr aus. Sie hat zwar 2 Fruchttriebe, der eine noch am Haupttrieb, der andere wohl an einem Seitentrieb..... eigentlich müsste dieser Seitentrieb ja der Haupttrieb sein, nur dieser schließt mit Blättern einfach ab. Hier 2 Bilder zu jenem Seitentrieb, welcher eigentlich der Haupttrieb sein sollte:

[Bild: 20180510_105720.jpg]

[Bild: 20180510_105821.jpg]

2.: Der Haupttrieb, der aus der Erde kommt ist ungewöhnlich dick..... als wären 2 Triebe zusammengewachsen?

[Bild: 20180510_105939.jpg]

3.: Die Knospen sind extrem groß im Vergleich zu den andern Cocktailtomaten, die ich angebaut habe..... das ist insofern seltsam, da die Früchte der Golden Pearl eigentlich winzig klein sein sollten und davon bis zu 20 an einer Rispe hängen sollten und nicht bloß 2-4, so wie es diese Pflanze ausbildet.

4.: Sie riecht viel viel stärker als meine anderen Cocktailtomaten und besitzt extrem viele dieser weißen Härchen, wie man auf den Bildern sehen kann.


Was haltet ihr davon? 1. ist natürlich das Beunruhigendste für mich. :undecided:
Könnte ich womöglich sogar hier etwas anderes als eine Golden Pearl gekauft haben? Kann ja sein, dass das Schild einfach vertauscht wurde und ich nun ne Fleischtomate oder etwas ähnliches hier stehen habe. :laugh:

Sollte ich eurer Meinung lieber ein neues Pflänzli kaufen?


Danke im Voraus für jede Hilfe! smile
Zitieren
#2
Hallo,
ja manchmal teilen sie sich in 2 "Haupttriebe" und selten endet der Wuchs eines Triebes einfach mit einem Blatt.
Aber aus den Blattachseln kommen Geiztriebe, davon kannst Du einen zum neuen Haupttrieb werden lassen.

Die Idee, dass da jemand Pflanzenschildchen vertauscht hat, halte ich durchaus für möglich.

Eine gute Gartensaison
und
V.G.
Carmen
DNFTT
Zitieren
#3
Oh okay, danke Carmen, dann lasse ich das Pflänzli mal einfach vor sich hinwachsen und beobachte die Geiztriebe. smile

Werde berichten was daraus wird. Yes
Zitieren
#4
Die Golden Pearl F1 ist eine Topf oder Kübelpflanze. (Buschtomate). Leider finde ich im Netz keine Höhenangabe. Ich denke aber, dass die nicht größer als 50 bis 60 cm wird. Aus dem Grund hat die auch keine richtige Spitze. Bitte lass diese Pflanze einfach wachsen und geize die auf keinen Fall aus...die wird sonst kaputt....
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#5
Oh, interssant, auf dem Schildchen steht, dass die 1,50 Meter groß wird.
Zitieren
#6
Hallo,

ich hatte die vergangenen 2 Jahre u.a. die Golden Pearl F1 im Anbau.
Die Pflanzen wurden gut über 150 cm groß, Stabtomate, guter Ertrag.
Geschmack war ok, süss, nicht extrem gut.
Die Sorte war in einer Liste als Viren-resistent beschrieben, daher hatte ich sie mit in meiner Planung.

Angebaut habe ich sie unter einem Tomatendach.
Diese Saison ist sie nicht dabei, sonst würde ich ein Bildchen machen und einstellen.

V.G.
Carmen
DNFTT
Zitieren