Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Ailsas Garten 2019
#1
Vorgestern und gestern  kam so einiges anderes als Chilis  in die Erde .

Tzimbalo
Pepinos
Auberginen : Rosso di Napoli , Zora  , Lay Yaw
Tomatillos : Diiwii OF  , Grosse gelbe Süsse , 
amarylla und Plaze Latina Giant Green 
Andenbeere Orange und Schönbrunner Gold 
Ananaskirsche
Alles liebe
Peti

Trau keinem Ort an dem kein Unkraut wächst
Zitieren
#2
Die nächsten Tage werden ich dann langsam die genaue Gartenplanung vornehmen .
Eines will ich sicher dieses Jahr in einen Versuch nehmen ,
ein  Milpabeet mit Mais , Bohnen und Kürbissen
Alles liebe
Peti

Trau keinem Ort an dem kein Unkraut wächst
Zitieren
#3
Hallole Peti,
Hört sich interessant an.
Wenn bei mir nur das Platzproblem nicht wäre......
Grüssle aus der herrlichen Lausitz von Einem der aus
"Wir können Alles ausser Hochdeutsch" stammt.
Zitieren
#4
Du ich werde dieses Jahr auch ganz sicher Platzprobleme bekommen biggrin 
Darum will ich ein Milpa-Beet versuchen , das geht auch auf engstem Raum
Alles liebe
Peti

Trau keinem Ort an dem kein Unkraut wächst
Zitieren
#5
was liebe Ailsa ist denn bitte ein Milpabeet - oute mich hier mal als Nicht-Milpa-User.... :blush:
Let´s make our tomatoes great again!
Zitieren
#6
Man nennt es auch Indianer- oder Aztekenbeet , aber auch Drei-Schwestern-Beet .
Mais- Bohnen-Kürbis Mischkultur auf gleicher Fläche .
Diese Art kommt aus Südamerika , seit den Mayas .
Alles liebe
Peti

Trau keinem Ort an dem kein Unkraut wächst
Zitieren
#7
Ist erstaunlich , die erste Tomatillo kommt vor .
Ist die Grosse gelbe Süsse .
Alles liebe
Peti

Trau keinem Ort an dem kein Unkraut wächst
Zitieren
#8
Hallo Die Mittlerweile haben die Pflanzen gut zugelegt .
Eine der Tomatillos will fortwährend blühen , aber das will ich noch nicht  wink



[Bild: 35190078od.jpg]

[Bild: 35190079df.jpg]
Alles liebe
Peti

Trau keinem Ort an dem kein Unkraut wächst
Zitieren
#9
Wobei die Blüten doch äußerst hübsch sind! :noidea: 

LG  Werner
Zitieren
#10
Ja sie sind sehr hübsch .
Doch die Pflanzen sind  noch zu zart um Blüten oder sogar Früchte auszubilden . wink 
Wenn die dann mal im Garten sind , dann geht das rasant und die legen los mit wachsen und Blütenbildung , dann dürfen sie auch  smile
Alles liebe
Peti

Trau keinem Ort an dem kein Unkraut wächst
Zitieren