Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Woran erste Anzeichen von Braunfäule erkennen?
#1
Liebe Tomatenfreunde,

ich streife jeden Tag mit kritischen Augen durch meinen Tomatendschungel, um mögliche Krankheiten früh zu erkennen. Nur - als Neuling - woran erkenne ich z.B. frühzeitig, dass eine Tomate Braunfäule hat? Ist jede dunkle oder braune Verfärbung auch gleichzeitig Braunfäule? Sind gelbe Blätter auch ein Indiz für Braunfäule? Ihr seht - viele Fragen :-). Habt ihr vielleicht Bilder vom "Feind" bzw. Angstgegner Braunfäule?
Liebe Grüße
Gartenperle
Zitieren
#2
schau mal hier da findest Du einen guten Link, wo solche Fragen beantowrtet werden winkbiggrin
Liebe Grüße
Dru
Zitieren
#3
Braunfäule zeigt zuerst Blattränder, die eingefallen sind, und sich rollen, dann kommen auf den Blättern grau-grüne Flecken hinzu die dann vertrocknen, die Stängel werden schwarz und vertrocknen!
Nicht mit Botrytis, Didimella, oder Alternaria verwechseln!
LG Marius
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Photo Erste Anzeichen - wie gehe ich nun vor? -FX- 6 1.832 09.07.15, 18:45
Letzter Beitrag: lenni