Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Kleine braune Flecken auf den Blättern
#1
Hallo,
darf ich euch um eure Einschätzung bitten, was meine Tomate haben könnte? Ich habe 4 Töpfe mit je 2 Pflanzen, betroffen ist eine Pflanze. Gestern habe ich auf den Blättern kleine hellbraune Flecken entdeckt. Ich finde im Internet nichts das genauso aussieht. Am ähnlichsten sieht es noch den Bildern von Dürrfleckenkrankheit..? :crying:
Viele Grüße
Rapunzel


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Zitieren
#2
Hmmm, leider sind die Bilder nicht groß genug, dass ich es erkennen könnte.
Schau bitte selbst mal nach, ob an der Blattunterseite in den Flecken winzige schwarze Punkte sind. Sollte man mit dem bloßen Auge erkennen können, auf jeden Fall aber mit einer einfachen Lupe.

Wenn da schwarze Punkte sind, dann ist es ein Thripsbefall. Es reichen schon ein oder zwei Tiere, um für reichlich Flecken auf den Blättern zu sorgen. Da sie schnell sind und gut getarnt, bemerkt man sie oft nicht. Also schau sicherheitshalber mal nach den schwarzen Punkten.
Zitieren
#3
Dankeschön!
Ich habe vorhin nach kleinen schwarzen Pünktchen gesucht, aber keine gefunden. Ein paar Blattläuse waren schon wieder da, die lassen sich einfach nicht dauerhaft vertreiben.
Ich werde morgen bei Tageslicht nochmal gründlich suchen, ob ich Spuren von Thripsen entdecke. Wie würde ich die Viecher wieder los, wenn es welche sind? Wenn sie sich schnell bewegen, können die ja überall in den Pflanzen hocken.
Zitieren
#4
Außer vereinzelten Blattläusen finde ich nichts schwarzes. Nach längerer Suche habe ich an einer Blattunterseite zwei winzig kleine weiße längliche Dinger entdeckt. Vielleicht knapp einen halben Millimeter lang und so fein wie ein Haar. Ich konnte aber nicht erkennen ob es lebt. Wenn ich mir die Bilder im Internet angucke, könnten das eventuell Larven von Thripsen sein.
Zitieren
#5
Deiner Beschreibung nach könnten es Thripslarven sein.

Bei so kleinen Tierchen täuscht man sich aber auch oft in der Farbe. Schau nochmal genau hin, nicht dass es sich um die Larven der Räuberischen Gallmücke (Aphidoletes aphidimyza) oder ihrer Verwandten, der Gallmücke (Feltiella acarisuga) handelt. Es könnten eventuell sogar frisch geschlüpfte Larven der Schwebfliege sein.
Alle drei sind Nützlinge und ihre Anwesenheit wäre gar nicht so unwahrscheinlich, wenn Du eine bereits länger andauernde Blattlausplage hast.

Also die kleinen Weißen erst killen, wenn Du sicher bist, dass es auch Thripslarven sind.

Wenn Du tatsächlich einen Thripsbefall haben solltest (aber wenn Du keine schwarzen Pünktchen findest, ist das eher unwahrscheinlich), dann kannst Du entweder versuchen die einzelnen Tiere mit dem Killerdaumen zu beseitigen oder - bei starkem Befall - über den Einsatz von Nützlingen nachdenken. Das lohnt aber nur, wenn es ein starker Befall oder viele befallene Pflanzen sind.

Könntest Du vielleicht noch eine größere Aufnahme der Blattflecken machen, auf der man mehr Details der Flecken erkennen kann?



Zitieren
#6
Die beiden Weißen hatte ich gestern noch platt gemacht. Sie kamen mir so verdächtig vor. Erst killen und dann Fragen stellen... :blush:
Ich habe versucht bessere Bilder zu machen von den Flecken.
Und 2 Tierchen, 2mm ungefähr groß und nicht sehr fotogen. Das waren die besten Bilder, die ich von denen zustande bringe. Können das wohl Thripse sein?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Braune+gelbe Flecken auf den Blättern, Blattadern sind grün Rapunzel 51 11.073 05.07.14, 10:18
Letzter Beitrag: Rapunzel
  Braune Punkte und Flecken auf Blättern (Dürrflecken?) nidu 53 12.020 04.07.14, 16:18
Letzter Beitrag: moser
  Braune ausgetrocknete Flecken auf den Blättern Günter80 5 1.149 03.06.14, 22:10
Letzter Beitrag: Günter80