Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Hallöchen aus de Palz...
#1
Zuerst möchte ich mal herzlich HALLLOOOOOOO sagen. Ich habe das Tomaten-Forum entdeckt auf der Suche nach einer Tomatenpflanze und bin so glücklich hier gelandet zu sein. TOLLES FORUM :clapping:

Ich bin auf der Suche nach einer Jungpflanze von Nonna Antonia. :undecided:
Ich gärtnere schon viele viele Jahre, musste zwischendurch aufhören, da mein Kreuz das nicht mehr mitgemacht hat. Nun hat mein Männe mir schöne Hochbeete gebaut und Rosalita ist glücklich :rolleyes:
Ich kann wieder ordentlich werkeln. Bin gerade dabei ordentlich viele (für mich sind 45 schon viel!) Tomaten anzubauen und mir würde noch die Nonna Antonia so gut gefallen, zumal ich eh noch italienische Wurzeln habe...

Kann mir da von Euch jemand weiterhelfen, wo ich diese herbeziehen kann ? Ihr würdet mich zur glücklichsten Tomaten-"liesel" machen.
Zitieren
#2
Hallo aus de Palz in die Palz :cool:

Onnerschtwu is onnerscht, un halt net wie in de Palz
Svenja -_-

That is not dead which can eternal lie,
and with strange æons, even death may die.
H. P. Lovecraft
Zitieren
#3
Abgesehen davon, daß die Sorte Nonna Antonina heißt...:whistling:

wird es hier nicht gern gesehen, wenn Neulinge als Erstes um Pflanzen oder Samen betteln, und schon gar nicht bei dieser Sorte. Vielleicht mag Dir jemand eine Pflanze abgeben, ich hab sie dieses Jahr nicht angezogen.

Liebe Grüße, Mechthild
Zitieren
#4
Hallo und herzlich willkommen!

Ich habe sie dieses Jahr leider auch nicht..
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#5
Herzlichen Dank für die nette Begrüßung, Svenja und Tobaci.

Für meine Rechtschreibfehler (gleich zwei) entschuldige ich mich natürlich, ich hätte es nochmals durchlesen sollen.
Allerdings Mechthild "bettele" ich nicht, sondern ich habe gebeten, das ist für mich ein gravierender Unterschied. Ich würde im Gegenzug ja auch gerne etwas dafür geben, ich möchte den Samen nicht geschenkt haben.

Da ich neu in diesem Forum bin: Kann ich irgendwo nachlesen, was auch nicht gerne gesehen wird, damit ich nicht gleich in das nächste Fettnäpfchen trete ? Oder gibt es hierzu Regeln, die ich etwa übersehen habe ?
Zitieren
#6
Hallo Rosalita,
herzlich Willkommen.
Ich habe auch dieses Jahr ein wunderschönes Jungpflänzchen dieser Sorte hier von einem netten Fori geschenkt bekommen. Zwei Geiztriebe habe ich bewurzeln lassen, aber diese bereits an die Kita meiner Enkelin und an einen guten Freund verschenkt. Für mich war es übrigens auch bislang die Antonia *gg*.
Vielleicht entdecke ich noch einen Trieb, den ich für dich ins Wasser stellen kann. Bin aber erst heute Abend zu Hause. Ansonsten kann ich dir gerne im Herbst ein paar Körnchen schenken. Wenn Nonna mir Früchte schenkt.
Welche Sorten haben denn in deinem Garten ein Heim gefunden?
Gruß
Zitieren
#7
Fettnäpfchen... weiss nicht... ich hätte vielleicht nicht gleich in meinen Vorstellungs-Thread reingeschrieben, das ich auf der Suche nach etwas bin. Da gibt's ja extra eine Abteilung für, wo man was suchen kann...
Ich denke da immer sehr minimalistisch und versuche, mich an das vorgegeben Thema zu halten (hier die Vorstellung der eigenen Person).
Keine Ahnung ob ich richtig liege.
Svenja -_-

That is not dead which can eternal lie,
and with strange æons, even death may die.
H. P. Lovecraft
Zitieren
#8
Hallo Anne,
ich danke Dir sehr herzlich für das nette Willkommen und die Bereitschaft mir weiterzuhelfen. Bin auch gerne bereit, Dir dafür etwas Gutes zu tun und bin sicher, da finden wir etwas.

Svenja, ich wüßte gar nicht, warum es verwerflich sein sollte, zu sagen, dass man etwas sucht ? Damit kann man doch wohl niemanden auf die Füße treten, zumindest nicht aus meiner Sicht. Zumindest habe ich das bisher so noch nicht erlebt und ich habe auch schon etliche Jahre Internet-Foren auf dem Buckel.
Wie ich schon anführte bin ich neu hier und habe mich noch nicht durch die ganzen Threads durchgelesen, was ich natürlich noch tun werde bei den interessanten Sachen hier.

Falls ich trotzdem jemanden auf die Füße getreten habe, entschuldige ich mich in aller Form, das war nicht beabsichtigt.
Zitieren
#9
Rosalita, DU hast doch gefragt, wo irgendwas steht das zu beachten ist, damit du nicht "ins nächste Fettnäpfchen trittst".
Da habe ich dir geschrieben, dass es für solche Suchaktionen eine extra Abteilung gibt.
Ob es ein Zeichen von Anstand bzw. ob es verwerflich ist, in der dritten Zeile seines Vorstellungs-Threads gleich mal zu schreiben, was man sucht, überlasse ich dir.
Du hast sich mehr Forenerfahrung als ich Jahre alt bin und... eigentlich ises mir egal und es geht mich auch nix an!

Mehr schreibe ich dazu nicht, bin nämlich auch neu hier.

Nun wünsche ich dir weiterhin viel Spaß hier und hoffe, du bekommst diese Pflanzen mit den suppenschüsselgroßen Tomaten dran!
Svenja -_-

That is not dead which can eternal lie,
and with strange æons, even death may die.
H. P. Lovecraft
Zitieren
#10
Svenja,
dann dank ich Dir für die Information und geh sie mal suchen.
Zitieren