Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Schöne von Lothringen
#1
Hat jemand diese Sorte schon einmal angebaut?

Ich habe sie dieses Jahr zum ersten Mal und finde keine Info/Bilder über sie im Netz.
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#2
http://www.semeur.fr/wiki/index.php?titl...orraine_OP

Belle de Lorraine/ Schöne von Lothringen

Grüsse Alfred

Zitieren
#3
Hallo Topaci,
die ist von der IPK und wird für mich diese Saison von einer Tauschpartnerin angebaut - nur die liegt im Moment im Krankenhaus - keine Ahnung ob das was wird...
Wenn es nicht klappt versuche ich die kommende Saison.
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#4
Vielen Dank für die Antworten, Alfred und Anneliese!

Dann habe ich ja jetzt Vergleichsmaterial.

Wahrscheinlich ist meine verkreuzt. Die Knubbel sind nicht wirklich rund.
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#5
Hallo Topaci,
habe soeben von einer Tauschpartnerin Antwort bekommen. Die hatte die 2015 für mich angebaut.
Die Schöne von Lothringen war eine Tomatenmaschine! Sie hat sehr früh angefangen zu tragen und das bis zum Ende der Saison. Als es so heiß war waren die Früchte leicht gerippt - später rund und hatten die Größe eines Apfels. Farbe rot, Normalblatt und indet. Die Pflanze war sehr robust, braucht aber viel Platz die wurde ein Monster. Geschmack: gut - nicht sehr gut, die Haut war dünn.
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#6
Lieben Dank Anneliese!

Zur Zeit bin ich ja im Norden... Bin gespannt wie sie sich entwickelt hat wenn ich zurück bin.
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#7
So sieht sie nun aus

           
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#8
Hallo Topaci,
die sieht ja klasse aus! Hast Du die schon gekostet???
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#9
Ja, gerade. Süss-tomatig nur die Schale ist etwas fest.
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#10
Habe im russischen Forum öfter von dieser Sorte gelesen. Scheint recht beliebt zu sein, vor allem auch ertragreich:thumbup:
Liebe Grüße von Anne Rosmarin
und für uns alle ein gutes Gedeihen der geliebten Pflanzen !

Wir gärtnern in Mittelfranken
Zitieren