Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Perlsches Chiligarten 2016
#1
Hallo,

habe auch schon einige Baby-Chili-Pflanzen,
es ist schön, dass die Saison beginnt!

   

   

   

   

Liebe Grüße
und ein erfolgreiches Gartenjahr

Carmen
DNFTT
Zitieren
#2
Hallo Carmen,
Deine Chilis sind wunderschön und sehen pumperlgesund und kräftig aus:heart: Meine sind gerade mit Schlüpfen beschäftigt:whistling:
LG orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#3
Sieht klasse aus bei Dir, Carmen. :clap:

Die haarigen Rocotos gefallen mir besonders gut, meine bekommen gerade erstmal ihr erstes richtiges Blattpaar.

Liebe Grüße Günter


Mein Chili-Thread 2017 bei HOT-PAIN
Zitieren
#4
Ich kann nur neidlos Angel2 staunen und bewundern!!!! Wunderbar was Du schon hast!
:thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:101010101010
Ganz liebe Grüße
Paradeisoma
Zitieren
#5
Hallo und Dankeschön @ Orchidee, Günter und Paradeisoma.

es haben nicht alle Sorten gekeimt, drei, die mir oder/und meinem GG wichtig sind, fehlen noch. Bin noch nicht sicher, ob ich noch nachlegen soll....
Einige Nachzügler könnten ja auch noch "schlüpfen".

Ja, die plüschigen Rocotos mag ich auch sehr...aber die anderen auch. Mein GG hat dieses Rocoto-Räuchersalz nachgebastelt, seeeehr lecker.

Paradeisoma, Du hast ja eine tolle Liste eingestellt!

Ich möchte dieses Jahr weniger Chilis und Tomaten anbauen, da ich zum einen gesundheitlich nicht ganz fit bin, zum anderen den einzelnen Pflanzen bessere Bedingungen und mehr Platz geben möchte. Die größeren Rocotos haben mein GG und ich heute in 7 l Töpfe gesetzt. Mit dem Minus bei der Pflanzenanzahl können die Pflanzen bis Mitte Mai auch in 20 Liter Eimer umziehen.

Einfach mal als Versuch....vielleicht lohnt sich das nicht, mal schauen.

Schönen Abend,
L.G.
Carmen
DNFTT
Zitieren
#6
Hallo Carmen,
einfach super toll!!! Yahoo
So groß sind meine noch nicht.
Ganz liebe Grüße
Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#7
Hallo Carmen!Give_rose
Dankeschön, ja meine Liste ist nicht schlecht, aber die Keimquote schon! Ich hoffe das wird noch!
Nächster Versuch wird mit Pökelsalz!
Asmx weiß schon was und wie sie es macht!
Ganz liebe Grüße
Paradeisoma
Zitieren
#8
Booaah Carmen..:thumbup::thumbup::thumbup:

Du gibst aber mächtig Gas..klasse.Yes
Zitieren
#9
Hallo Carmen,Give_rose
wunderschöne Pflanzen und viele viele tolle Babys.Yahoo101010:thumbup:

Liebe Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#10
:thumbup: Super Carmen, welche sind denn nicht gekeimt?
LG Kerstin
Zitieren