Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Normal?
#1
Hallo zusammen

Könnte das eine Krankheit sein? (Umfallkrankheit)

Besten Dank und liebe Grüsse

Manu

[Bild: img_0197jls3h.jpg]
Zitieren
#2
Was genau beunruhigt Dich denn? Dass der Trieb schief steht?
Meine persönliche "Ferndiagnose":
Beim Blatt rechts ist ein stärkerer Trieb ausgebrochen worden, die Pflanze "wollte" hier zweitriebig weiterwachsen. Damit sich die beiden Triebe nicht im Weg sind, gehen sie sich eben aus dem Weg wink.
Ich würde die Pflanze immer nach und nach vorsichtig zur Stange hin anbinden, einfach dass da nix abbricht smile.
Zitieren
#3
Oder sind es die verfärbten Stellen? Sind sie fest, ist alles in Ordnung. Sind sie weich, hast Du ein Problem...:whistling:

Liebe Grüße, Mechthild
Zitieren
#4
Hallo,

die Umfallkrankheit kenne ich nur bei sehr jungen Pflanzen.

L.G.

es Perlsche
Zitieren
#5
Dachte die starke Verfärbung...
Zitieren
#6
die lila verfärbung kommt durch die starken temperaturschwankungen und die niedrigen temperaturen.
bei niedrigen boden- temperaturen kann phosphor nur unzureichend aufgenommen werden und die pflanze verfärbt sich lila.
schöne ernte
------- jo ------

meine Website
mein Blog

p.s.: .... über konstruktive kritik würde ich mich sehr freuen!
Zitieren
#7
Vielen Dank für die Aufklärung :-)
Zitieren