Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
SELLERIE
#1
Letzte Saison hatte ich Selleriekeimlinge über,die einfach in einen 13x13 cm Pott "zwischengelagert" wurden.

Dieser Behälter ist immer von A nach B gewandert, bis er im Herbst/Winter einfach unter dem Gewächshaustisch stehen bleiben durfte.
Ab + an mal gießen ..das wars.

Heute -klar Schiff machen im GH..stand der Pott mal wieder im Weg + musste endgültig dort raus.

Wer jetzt behauptet ,Gemüse in kleinen Pötten kultivieren lohnt sich nicht..aber seht selbst.. 
[Bild: 38341166vg.jpg]
[Bild: 38341169hc.jpg]
[Bild: 38341172fj.jpg]

Schönen Sonntag noch..
Zitieren
#2
Monster-Sellerie sozusagen :clapping:
Gruß Steffi
Zitieren
#3
die geballte Kraft der Natur!!  
Spendiere beim nächsten mal vielleicht einen etwas größeren Topf :devil:

LG  Werner
Zitieren
#4
Auch beim Sellerie ist dein "grüner Daumen" nicht zu übersehen  :thumbup:

LG
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren