Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Hallo
#1
Hi!

es ist das erste Jahr, in dem ich Tomaten anbaue. Deswegen hoffe ich, dass zumindest ein paar leckere Tomaten dabei rauskommen. Habe hier auch schon fleißig mitgelesen und hoffe den ein oder anderen hilfreichen Tipp zu bekommen, falls es den Tomaten an etwas mangelt.

Angefangen habe ich wegen dem schnittfestem Wasser, das man hier im Supermarkt kaufen kann ;-)
Da ich hier nicht allzu viel Platz habe, bleibt es bei 9 Pflänzchen und folgenden Sorten:

Mary Ann
Galapagos (orange)
Bitschij Lob
Winogradnij
Black (Prince?)

Gesät habe ich etwa Mitte März und Anfang April. Leider dauerte es mit dem Keimen ein wenig. Ich vermute im Nachhinein, dass es an dem Trauermückenbefall lag, den ich mir mit der neuen Erde eingehandelt habe. Ohne diese Trauermückenhätte ich wohl noch eine weitere Sorte (Tonnelet) gehabt, mit der ich es im nächsten Jahr noch einmal probieren werde.
Zitieren
#2
Hallo und herzlich willkommen!
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#3
Hey herzlich Wilkommen, jeder fängt mal an. smile
Zitieren
#4
Herzlich Willkommen

und auf guten Austauschsmile. Ich wünsche dir gutes Gelingen bei deinen Tomaten:thumbup:

Liebe Grüße von Anne Rosmarin
und für uns alle ein gutes Gedeihen der geliebten Pflanzen !

Wir gärtnern in Mittelfranken
Zitieren
#5
Dankeschön! smile
wünsche euch natürlich auch viel Erfolg und gesunde Tomaten!
Zitieren
#6
Hallochen und herzlich Willkommen!!!

Liebe Grüße Marion
Tomaten sind rot! Und die Erde eine Scheibe! ;p


Zitieren
#7
Willkommen von einem Newbie aus Oberfranken.

Ich wünsche Dir eine gute Saison.
Liebe Grüße aus Oberfranken

Heinz
Zitieren