Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Katinka
#1
Da einige von Euch die Katinka loben, habe ich sie in diesem Jahr auch ausgesät.
Irgendwo habe ich gelesen daß sie für den Kübel nicht geeignet ist:noidea: Hat jemand Erfahrungen diesbezüglich gemacht:noidea::noidea:
LG orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#2
Ich hatte sie in meinem ersten Tomatenjahr in einem Kübel.
Sie war gesund bis zum Frost und hat lecker geschmeckt. Der Ertrag hätte größer sein können, aber sie hatte auch nur 4 Sonnenstunden täglich.

Liebe Grüße,,Mechthild
Zitieren
#3
Hallo Orchidee,
meine Katinka hatte auch keinen bombastischen Ertrag, war aber sehr lecker. Auch bei mir war es kein hervorragender Sonnenplatz, sie wurde von größeren Pflanzen überschattet.
Letztes Jahr wuchs sie bei mir im FL. Dieses Jahr kommt sie in einen Kübel mit viiiiel Sonne, bin gespannt. Wünsche dir viel Freude mit ihr....:O)
Gruß
Zitieren
#4
Ich hatte sie auch 2013 im Anbau. Sie war super lecker Nyam!!
Hatte sie zweitriebig gezogen und sie hat super getragen bis zum Frost!

   
Liebe Grüße Marion
Zitieren
#5
Danke für Eure Infossmile
Ich habe 2 Pflanzen und werde eine im Kübel und die zweite im Boden unter dem Dach ziehen.
LG orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#6
Hallo,
meine Katinka hat sich vor zwei Jahren zu einer runden und einer olivförmigen Sorte aufgeteilt, unterschiedlich nur in der Form, nicht in Geschmack und Reifezeit. Die oliven sind etwas größer.
Wie ist eure Erfahrung damit?

rund
   

oliv
   

schönen Gruß
ulrich
Zitieren