Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Keules 2016er Saison
#1
Hallo ihr Lieben,
bin seit längerer Zeit stiller Mitleser und wollte für dieses Jahr auch mal ein kleines Tagebuch führen.
Habe letzte Saison aussetzen müssen und starte dieses Jahr wieder durch.

So sah ein Teil meiner Pflanzen im August 2014 aus. Hoffe dieses Jahr werden auch wieder reichlich Tomaten an den Pflanzen hängen!Sun
   

Habe leider etwas spät mit den Auberginen und Chilis angefangen, die kamen erst am 23.02 unter die Erde. Am 3.03 folgten dann die Tomaten. Mit von der Partie sind:
Black Krim, Black Prince, Black from Tula, Black Cherry, Big Rainbow, Old German, Brandywine yellow, Anna Russian, Sweetie, Riesentraube

Wünsche euch ein erfolgreiches Tomatenjahr!:clap:

LG Niklas

Noch ein paar Impressionen der Pflänzchen und der Anzuchtbedingungen:
   
   
   
   
   
Zitieren
#2
Herzlich Willkommen Niklas,
ich wünsche dir ein erfolgreiches, erntevolles Jahr.
Gruß
Zitieren
#3
Hallo,
ein herzliches Willkommen!
Deine Coctailwand sieht klasse aus!
LG asmx
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#4
Hallochen Niklas!
Auch ein herzliches Willkommen von mir!
Schöne Fotos hast du da schon anzubieten, schöne Pflänzchen.
Die Black from Thula hatte ich letztes Jahr im Anbau, Nyam sehr lecker.

Liebe Grüße Marion
Tomaten sind rot! Und die Erde eine Scheibe! ;p


Zitieren
#5
Hallo Niklas

Herzlich willkommen
Deine Anzucht sieht schon mal sehr gut aus,aber deine Anpflanzung letztes Jahr
http://www.tomaten-forum.com/attachment.php?aid=30218
(Wie in den Weinbergen..)


Cool.. .Yes gefällt mir absolut.

Weiterhin gutes Gelingen..

Zitieren
#6
Hallo Niklas,
herzlich Willkommen,Yahoo:clapping::clapping::clapping::thumbup: Schöne Bilder !:thumbup: Gute Ernte wünsche ich Dir !:thumbup:

Liebe Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#7
Hallo Niklas,

herzlich Willkommen hier im Forum. Deine Tomatenwand in 2015 ist ja der Hit :clapping::clapping::clapping: und die Anzucht sieht auch schon sehr gut aus.

Eine Frage zu deinem Licht. Sind das LEDs? Kannst du mal bitte einen Link einstellen.

Viele Grüße
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren
#8
Danke euch für die lieben Worte!
Der Platz im Garten ist auch ideal für Tomaten, Süd/Ost Ausrichtung, erhöhtes Beet für warme Füße, geschützt von oben und die Hauswand speichert schön die Wärme. Da kann man eigentlich gar nichts falsch machen. :lol:

@virgi Das sind normale T5 Röhren, 13 W, 840er. Wo ich die Fassungen damals gekauft habe weiß ich gar nicht mehr. Ist schon 10 Jahre her und waren ürsprünglich über Terrarien im Einsatz. Und seitlich auf der Rückseite liegt noch ne ESL mit 20W und 6500k. Keine Ahnung, ob die soviel bringt, aber Licht kann man nie genug haben.:angel:
Zitieren
#9
840 - er ist für die Blüte verantwortlich.:laugh:
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#10
Hallo Niklas,

danke für die schnelle Antwort. Ich finde die Möglichkeit des Stellens so genial. Ich habe auch T5-Röhren in 89 cm Länge, aber leider nur zum Anschrauben. Deshalb wollte ich mal wissen, so du die gekauft hast oder wie die genau heißen.

Liebe Grüße
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren