Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
grill-fan Saison 2015
#1
Ich bin so frei und mache dann auch mal einen eigenen thread auf.
Anzucht 27,01...    

Keimung:30.01..
   
05.02..Pikieren + ab auf die Fensterbank für warme "Füße"
   
Diverse "Schwächelkandidaten" mit übergestülpten Schnapsbechern..
       

6.03.Die Großen sind vom "Keimversuch" 07.01 ,die Kleinen vom zweiten "Schwung" 20.02.
   

Kunstlichtstation im Keller:
       
Wird langsam eng.
.Ergo: Nächstes Jahr die Keimversuche noch später tätigen :sweatdrop:

Spiegel -auch polierte aus Edelstahl-helfen ungemein die Lichtausbeute besser zu verteilen.
       

Dieses Jahr hat sich zusätzlicher Sand -auch oben auf- als durchaus positiv erwiesen.
   
Den kleinen Vorfrühling durften die Pflanzen im Glas-GH kosten.
       
Auch hier stellenweise besagter Sand:
   
Hurra,erste Geiztriebe-ich hatte nur noch ein Körnchen von dieser Sorte-
   
Auch im GH helfen mir Spiegel wieder weiter.. .
   
Zum Schluß als kleiner Parameter: Der Rhababer "schiebt" sich aus dem Boden..
   

Zitieren
#2
:clapping:
Sehr schön.
Zu welchem Zweck hast Du den Sand verwendet?
MFG, GG


****N.M.I.L*****

Die Liebe zum Schönen ist der letzte göttliche Funke im Atheisten.
Zitieren
#3
Der hellere Sand reflektiert das (Kunst)Licht besser. Auch zur Blattunterseite..
Wenn man-mal wieder-zu mutig beim Gießen/Wässern war..Trockener Sand in den Anzuchtschalen zieht einiges an Wasser und gibt es schneller an die Umgebung ab.
(Kleinklima..).
Zitieren
#4
Hallo Grill-Fan,

bei Dir sieht es super aus! :clap::clapping::clap:

Geiztriebe kann ich bei meinen Pflanzen noch nicht sehen.

Das mit den Spiegeln ist gut, da müsste auch spiegelnde Folie gehen, oder?

Ich wünsche Dir eine gute Saison mit viel Sun

L.G.
Carmen
DNFTT
Zitieren
#5
(15.03.15, 19:59)grill-fan schrieb: Der hellere Sand reflektiert das (Kunst)Licht besser. Auch zur Blattunterseite..
Wenn man-mal wieder-zu mutig beim Gießen/Wässern war..Trockener Sand in den Anzuchtschalen zieht einiges an Wasser und gibt es schneller an die Umgebung ab.
(Kleinklima..).

Das ist ein super Tipp.:clapping:
Ich dachte eigentlich, dass Du ein Trauermückenproblem hast. Ich hatte das bereits bei einem Grower - ich denke im Chili-Forum - gesehen.
MFG, GG


****N.M.I.L*****

Die Liebe zum Schönen ist der letzte göttliche Funke im Atheisten.
Zitieren
#6
Hallo grill-fan,
ganz große Klasse!!!
Ich wünsche Dir eine stressfreie (Tierchen und Bakterien etc.) Saison mit einer super Ernte.
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#7
Hallo Guido,
:w00t::w00t::w00t:Yahoo Einfach große Klasse !:clapping::clapping::clapping::thumbup:
Ich wünsche Dir eine tolle Ernte !:thumbup:Dance2SunSunSun

Liebe Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#8
Klasse bei dir. Ich seh´ die Geiztriebe, 2 an der Zahl, stimmt´s ?
Gruß
Zitieren
#9
Hallo Guido,
einfach suuuper:clapping::clapping:
LG orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#10
Du hast ja mal super schöne Pflanzen.:clap:Yahoo

Ich seh vier Geiztriebe. Und das jetzt schon.
Ich glaube ich mzss meinen mal deine Bilder zeigen. Vielleicht wachsen die da fixer.:blush:

Wann hast du du Tomis gesät?
Grüsse
Zitieren